Tuesday, November 30, 2021
spot_img

Welcher „Verein“ und die Nürnberger Versicherung: Die perfekte Symbiose


Seither Eruption welcher weltweite Seuche sind in welcher Versicherungsbranche zwei elementare Trends fühlbar geworden. Einerseits war eine umfassende und beschleunigte Digitalisierung aller Arbeitsprozesse unumgänglich, um den besonderen Anforderungen im Umgang mit Abstands- und Hygieneregeln gerecht zu werden. Uff welcher anderen Seite hat solche Zeit zweitrangig gezeigt, dass welcher direkte und persönliche Kontakt zu Kunden nicht vollumfänglich zu ersetzen ist. „Die Herausforderungen welcher Zukunft liegen darin, solche beiden Trends so gut es eben geht miteinander zu verbinden“, sagt Armin Zitzmann, Vorstandsvorsitzender welcher Nürnberger Versicherung.

Dies Themenbereich Sponsoring nimmt zu Gunsten von dies 1848 gegründete Versicherungsunternehmen mit einem Jahresumsatz von 4,5 Milliarden Euro (2020) in welcher Positionierung wie Marke und in seiner gesellschaftlichen Wahrnehmung eine wichtige Rolle ein. Strecke jetzt, wo sich Stadien und Konzertsäle wieder füllen die Erlaubnis haben, setzt die Nürnberger Versicherung mit seinen zahlreichen Partnerschaften uff die Rückkehr des Gemeinschaftsgefühls und uff regionale Verankerung. Dazu zählt neben dem Hauptsponsoring beim Leder-Zweitligisten 1. FC Nürnberg, zu Gunsten von dies die Versicherer laut SPONSORs DATA 1,7 Mio. Euro jährlich zahlen, zweitrangig dies langjährige Namenssponsoring an welcher „Stadion Nürnberger Versicherung“, die Dehnung welcher Präsenz beim Handball-Verein Erlangen und welcher bevorstehende Einstieg wie Classic-Partner wohnhaft bei den Nürnberg Ice Tigers.



Source link

In Verbindung stehende Artikel

- Werbung -spot_img

Neueste Artikel