Tuesday, November 30, 2021
spot_img

+++ Verletzter zusammen mit Braunfäule in Darmstadt +++ Wieder Reisen in die USA möglich +++ 17-Jähriger zusammen mit Verfolgungsjagd mit Polizei zerschunden +++ | hessenschau.de


17-Jähriger zusammen mit Verfolgungsjagd mit Polizei zerschunden

Eine Verfolgungsjagd mit jener Polizei hat sich gestriger Tag Abend ein 17 Jahre alter Motorradfahrer geliefert. Wie die Beamten mitteilten, war jener Lenker hinauf jener B38 zusammen mit Kleeblattstadt (Odenwald) einer Polizeistreife aufgefallen und sollte kontrolliert werden. Jener 17-Jährige flüchtete jedoch jenseits verschmelzen Supermarkt-Parkplatz und zurück hinauf die Bundesstraße, wo die Streife mit Blaulicht und Sirene die Verfolgung aufnahm.

Am Ortseingang von Kleeblattstadt versuchte jener Lenker erneut, jener Streife zu entwischen. Er machte eine Vollbremsung, um nachher sinister in verschmelzen Feldweg einzubiegen. Hierbei stieß dies Polizeiauto mit ihm zusammen. Jener Motorradfahrer stürzte und verletzte sich nachher Polizeiangaben leichtgewichtig. Die Polizei geht davon aus, dass jener 17-Jährige vor jener Leistungsnachweis geflüchtet war, weil er sein Leichtkraftrad aufgemotzt hatte und zu diesem Zweck noch nicht den passenden Führerschein besaß. Schwere Motorräder die Erlaubnis haben erst ab 18 Jahren gefahren werden.



Source link

In Verbindung stehende Artikel

- Werbung -spot_img

Neueste Artikel