Sunday, November 28, 2021
spot_img

USA warnen wegen Sicherheitslage vor Reisen nachher Äthiopien


Die USA warnen wegen des Konflikts zwischen dieser Zentralregierung und dieser Volksbefreiungsfront von Tigray vor Reisen nachher Äthiopien. Sie stuften dasjenige Nation am Dienstagabend (Ortszeit) in die höchste Gefahrenkategorie 4 ein. Nicht dorthin reisen – steht online in einem roten Dorn mehr als den Informationen zu Äthiopien.

Die USA warnen wegen des Konflikts zwischen dieser Zentralregierung und dieser Volksbefreiungsfront von Tigray vor Reisen nachher Äthiopien. Sie stuften dasjenige Nation am Dienstagabend (Ortszeit) in die höchste Gefahrenkategorie 4 ein. Nicht dorthin reisen – steht online in einem roten Dorn mehr als den Informationen zu Äthiopien.

In den Reisehinweisen hiess es: «Reisen Sie nicht nachher Äthiopien, da dort bewaffnete Konflikte, zivile Unruhen, Kommunikationsstörungen, Kriminalitätsrate und die Gefahr von Terrorismus und Entführungen in den Grenzgebieten da sein.» Es könne ohne Vorwarnung zu zivilen Unruhen und ethnischer Ungestüm kommen. Eine weitere Eskalation sei wahrscheinlich.

Äthiopiens Zentralregierung hatte am zweiter Tag der Woche mit sofortiger Wirkung vereinigen sechsmonatigen, landesweiten Notstand ausgerufen. Welcher militärische Konflikt im Nation begann vor rund einem Jahr, wie Premierminister Abiy Ahmed anfing, die in dieser Tigray-Region an dieser Potenz befindliche Volksbefreiungsfront zu verdrängen. Seit dem Zeitpunkt Ursprung August weitete sich dieser Konflikt hinaus die Nachbarregionen Afar und Amhara aus – er hat zu einer schweren humanitären Zwangslage im Norden des Landes geführt.

Mehr zum Themenbereich:

Notstand
Terrorismus
Abiy Ahmed
Ungestüm




Source link

In Verbindung stehende Artikel

- Werbung -spot_img

Neueste Artikel