Tuesday, November 30, 2021
spot_img

USA: Corona, Einreise, Inzidenz, Urlaub


+++ Dieser Ware wird regelmäßig aktualisiert +++

Grand Canyon, Yellowstone Nationalpark, Las Vegas oder New York: Ein USA-Urlaub ist z. Hd. Reisende aus Deutschland wieder möglich. Die wichtigsten Schalten zur Einreise und vor Ort.

  • Update:
    Einreise z. Hd. Krauts hinaus dem Luftweg wieder erlaubt

  • Vollständige Impfung und negativer Corona-Test sind Voraussetzung

  • Ausnahmefall z. Hd. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren

  • USA weiterhin Hochrisiko-Gebiet

  • Aktuelle Inzidenz: 152,7 Infizierte je 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen

Die Zahl jener Corona-Infektionen in den USA bewegt sich en vogue hinaus einem erhöhten Niveau. Die landesweite Inzidenz liegt derzeit zwischen 152,7 Infizierten je 100.000 Einwohner in den letzten sieben Tagen (Stand: 5. November, Quelle: Johns Hopkins University). Dies Robert Koch-Institut stuft die Vereinigten Staaten weiterhin denn Hochrisiko-Gebiet ein. Es gilt eine Reisewarnung des Auswärtigen Amts.

USA-Urlaub: Dies zu tun sein Reisende wissen

Wichtig z. Hd. die Einreise in die Vereinigte Staaten

Rückkehr aus den USA nachdem Deutschland

Die wichtigsten Corona-Schalten in den USA

Wichtig z. Hd. die Einreise in die Vereinigten Staaten

Seit dem Zeitpunkt dem 8. November die Erlaubnis haben vollwertig Geimpfte wieder hinaus dem Luftweg in die USA reisen. Ausnahmen z. Hd. Genesene gibt es den bislang vorliegenden Informationen zufolge nicht. Die Schalten im Einzelnen:

  • Qua vollwertig geimpft gilt man zwei Wochen nachdem jener letzten erforderlichen Spritze. Es gibt derzeit keine zeitliche Einengung z. Hd. die Validität jener Impfung. Welcher Impfstatus muss per digitalem Impfausweis (mit QR-Kode) oder Impfpass nachgewiesen werden. Akzeptiert werden jedweder in Deutschland zugelassenen Impfstoffe (Neben… Kreuzimpfungen).

  • Zusätzlich zu tun sein geimpfte Personen schon beim Boarding jener Fluggesellschaft verdongeln negativer PCR-Test oder Antigen-Schnelltest vorlegen, jener nicht älter denn drei Tage sein darf.

  • Ausnahmen:
    – Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren,
    die in Begleitung von geimpften Erziehungsberechtigten reisen, die Erlaubnis haben Neben… ohne Impfnachweis einreisen, benötigen im Gegensatz dazu beim Boarding ebenfalls verdongeln negativen Covid-19-Test. Zu Gunsten von den Kasus, dass sie nicht geimpft sind, darf dieser nicht älter denn 24 Zahlungsfrist aufschieben sein.
    Kinder unter zwei Jahren sind Neben… von jener Testpflicht befreit.

Flugreisende zu tun sein laut US-Regierung zusätzlich zwischen jener Luftverkehrsgesellschaft persönliche Daten und Kontaktdaten hinterlegen, um ggf. Infektionsketten rückverfolgen zu können.

Ebenfalls wichtig: Die Einreisebestimmungen, die in keinem Zusammenhang mit jener Corona-Weltweite Seuche stillstehen, sind ebenfalls zu im Gedächtnis behalten. Urlauber aus Deutschland benötigen kein Visum, im Gegensatz dazu verdongeln Reisepass und zu tun sein die elektronische Reisegenehmigung ESTA* handeln.

Reiseziel USA: Infos und Tipps

Rückkehr aus den USA nachdem Deutschland

  • Meldepflicht vor jener Rückkehr: UND (Digitale Einreiseanmeldung*)

  • Testpflicht zur Rückkehr: UND

Zu Gunsten von Rückkehrer aus den Vereinigten Staaten gilt in Deutschland eine zehntägige Quarantäne-Pflicht, von jener man sich frühestens am fünften Tag freitesten kann. Zusätzlich zur digitalen Einreiseanmeldung ist schon vor jener Einreise nachdem Deutschland ein Corona-Test (PCR- oder Antigen-Schnelltest) verpflichtend. Geimpfte und Genesene sind von jener Test- und Quarantäne-Pflicht befreit.

Hier finden Sie jedweder Feinheiten zur Einreise aus Hochrisiko-Gebieten.

Die wichtigsten Corona-Schalten in den USA

Maskenpflicht besteht in Flughäfen und Bahnhöfen sowie beim Reisen in Flugzeugen, Bussen, Zügen und anderen öffentlichen Verkehrsmitteln. In vielen Bundesstaaten wird dies Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in jener Öffentlichkeit empfohlen.

Reisende sollten sich vor ihrem Reiseantritt informieren, welche Corona-Maßnahmen an ihrem jeweiligen Reiseziel gelten. Amiland hat 50 Bundesstaaten und die Corona-Maßnahmen sind nicht gemeinschaftlich geregelt. Vereinigen ersten Übersicht gibt die Fluggesellschaft United Airlines. Sie stellt verdongeln interaktiven Reiseplaner* zur Verfügung, jener die Vorschriften sowie etwaige Beschränkungen aufführt.

Reisende, die sich tiefergehend Informieren möchten, können beim “Centers for Disease Control and Prevention” die Gesundheitsbehörde des Bundesstaates* anklicken, in den sie reisen möchte. Dort gibt es ausführliche Informationen rund um dies Themenbereich Covid-19.

USA-Kreuzfahrten: Selbige Corona-Einschränkungen gibt es.

* Durch Anklicken des Sinister werden Sie hinaus eine externe Internetseite weitergeleitet, z. Hd. deren Inhalt jener jeweilige Seitenbetreiber zuständig ist.



Source link

In Verbindung stehende Artikel

- Werbung -spot_img

Neueste Artikel