Monday, November 29, 2021
spot_img

US-Regulator kündet Krypto-Richtlinien für jedes Banken an


Ein behördenübergreifendes Team von US-Bankenregulatoren setzt sich zusammen, um zusammensetzen Regulierungsfahrplan für jedes Banken zu erstellen. Damit erhalten Banken Rechtssicherheit, um Kryptowährungen und Stablecoins in ihr Dienstleistungsangebot konsumieren zu können.

Die Federal Deposit Insurance Corporation (FDIC), die Federal Reserve Kreditinstitut und dies Office of the Comptroller of the Currency (OCC) wollen klare Krypto-Steuern für jedes Banken schaffen. Dies beinhaltet wenn schon eine gewisse Koordination zwischen den drei US-Bankenaufsichtsbehörden. So sollen Banken Rechtssicherheit erhalten, um den Handel für jedes ihre Kunden vereinfachen zu können. Dies Regelwerk soll zudem die Verwendung digitaler Assets wie Sicherheiten für jedes Kredite sowie dies Halten von Kryptowährungen in dieser Erfolg on Banken zusammenfassen.

Standpunkt dieser FDIC

Die FDIC räumte im Mai 2021 ein, dass es neuartige und einzigartige Überlegungen im Zusammenhang mit digitalen Vermögenswerten gibt. Die Behörde begann, Kommentare und Informationen von interessierten Parteien zu zusammenschließen, um die Interessen dieser Gewerbe und dieser Verbraucher besser zu verstehen. Dies nachdem die Banken schon Vormittag eine gewisse Nachfrage und Beteiligung am Umwelt dieser digitalen Vermögenswerte gezeigt hatten.

FDIC-Vorsitzende Jelena McWilliams sagte in einem Gespräch im Jahr 2019, dass dies gesamte Zentralbankensystem durch Kryptowährungen instabil werden könnte. Sie äusserte den Wunsch, zusammensetzen Kompromiss zwischen den zwei Extremen zu finden: Weder wollte sie grünes Licht für jedes irgendetwas schenken, dies sie noch nicht richtig kennt, noch die Gewerbe von möglichen Innovationen aufziehen.

Komplikationen unter Krypto-Einlagen

Wenn eine Kreditinstitut in den USA in Konkurs geht, ist die FDIC hierfür zuständig, Bankkredite und andere Vermögenswerte zu liquidieren. Welcher Regulator hat sich kürzlich mit dem Krypto-Verwahrungsunternehmen Anchorage zusammengetan, um ihr unter dieser Liquidation dieser Krypto-Vermögenswerte einer Kreditinstitut zu helfen. So sollen Bitcoin und andere digitale Vermögenswerte gelagert und verkauft werden können, dass eine Kreditinstitut zusammenbricht.

„meine Wenigkeit denke, wir zu tun sein die Banken in diesem Distrikt unterstützen, im Kontrast dazu synchron die Risiken rational verwalten und begrenzen. Wenn wir dieses Segment nicht in die Bankenwelt einbringen, wird es sich ausserhalb gedeihen und die Bundesaufsichtsbehörden werden nicht in dieser Standpunkt sein, es zu regulieren. Mein Ziel in dieser behördenübergreifenden Menschenschlag ist es, zusammensetzen Weg zu finden, dieser es den Banken ermöglicht, wie Verwahrer dieser Vermögenswerte zu handeln und Krypto-Vermögenswerte wie eine Form von Sicherheiten zu nutzen.“ – FDIC-Vorsitzende Jelena McWilliams

Die Volatilität von Kryptowährungen macht es jedoch schwierig zu verpflichten, wie sie wie Sicherheiten verwendet und in die Bankbilanzen aufgenommen werden können. Risk Management und Risikominderung sind laut McWilliams dieser Schlüssel, wenn Banken in diesem Distrikt tätig werden wollen. Wenige Banken wie JP Morgan und Goldman Sachs nach sich ziehen schon damit begonnen, sich mitten unter dieser Unklarheiten dieser Regulierungsbehörden zu versuchen.



Source link

In Verbindung stehende Artikel

- Werbung -spot_img

Neueste Artikel