Wednesday, January 19, 2022

Tourismus: Wohin geht die Reise?

- Advertisement -


Es ist die größte Zusammenkunft jener Reisebranche seit dieser Zeit dem Eruption von Covid-19. Wohnhaft bei jener in London eröffneten Messe World Travel Market geht es um dies Überleben einer Industrie, die von jener weltweite Seuche schwergewichtig getroffen wurde.Es gibt viel zu tun, sagt Simon Press, Ausstellungsleiter jener WTM London & Travel Forward: “Die Menschen zeugen Geschäfte, sie offenstehen den Verbrauchern die Möglichkeit, welche wunderbaren Orte zu erkunden, die sie in den letzten 19 Monaten im In die Röhre schauen, hinauf Fotos oder in den sozialen Medien gesehen nach sich ziehen. Jetzt geht es drum, dies Vertrauen intrinsisch jener Industrie wiederherzustellen und es dann wiewohl an die Verbraucher weiterzugeben.”

Obwohl wenige Reisebeschränkungen gelockert wurden, sind die weltweiten Tourismuszahlen im Juli immer noch um 67 von Hundert gesunken, verglichen mit dem gleichen Monat im Jahr 2019.

Im gleichen Sinne vor dem Hintergrund des Klimanotstands wissen die Menschen hier in London, dass die Gedöns nicht zu den alten Wegen vor jener weltweite Seuche zurückkehren können. Nilen Vencadasmy, Vorsitzender jener Mauritius Tourism Promotion Authority, weiß – es muss sich irgendetwas ändern: “Die Regierung hat sich verpflichtet, Mauritius zu einer plastikfreien Insel zu zeugen, und wir verpflichten uns, den Größenverhältnis erneuerbarer Energien solange bis 2030 hinauf 60 % zu steigern. Selbst denke, dass dies eine wichtige Botschaft ist, die wir aussenden. Welches den Tourismus betrifft, so nach sich ziehen wir schon Hotels, die klimaneutrale Aufenthalte offerieren.“

Dieses Branchentreffen findet zu einem Zeitpunkt statt, zu dem sich die Staats- und Regierungschefs jener Welt zum Klimagipfel COP26 treffen – welches den Kompression weiter steigern dürfte. Eine Herausforderung, sagt Griechenlands Tourismusminister Vassilis Kikilias: “Die Reisenden sind Vorreiter, sie fordern weniger oder gar kein CO. Zusammen mit jener Sicherheit des Reisens wird dies hinauf jener ganzen Welt in dieser und den folgenden Saisons eine jener obersten Prioritäten sein.”

Die weltweite Seuche mag Reisen und Tourismus dezimiert nach sich ziehen. Handkehrum sie ist wiewohl ein Wendepunkt pro welche Industrie, die sich nun hinauf eine lange Zeit Reise jener Erholung begibt… eine Reise, die wirklich zu einer besseren Zukunft führt.



Source link

In Verbindung stehende Artikel

- Werbung -

Neueste Artikel