Monday, November 29, 2021
spot_img

Spieler farmen 2021 goldene Party-Hüte in Runescape


Im MMORPG Runescape sind jetzt goldene Party-Hüte aufgetaucht, die man relativ kostenintensiv farmen muss. Quasi sind welche Hüte völlig nutzlos, in Zukunft könnten sie jedoch wertvoll werden. Denn vor 20 Jahren gab es schon mal solche Hüte, die sind jetzt Milliarden an Gold wert.

Welches sind dasjenige zum Besten von Hüte?

  • Die „goldenen Party-Hüte“ in Runescape sind kosmetische Kopfbedeckungen, die zur Party des 20-jährigen Geburtstags von Runescape verteilt werden. Die Hüte gibt es nur solange bis zum 3. Januar.
  • Um sich so verdongeln Party-Hut zu holen, braucht man 8 Shards: Um welche Shards zu bekommen, benötigen die Spieler vor allem Hochgefühl und Zeit. Die Shards gibt es etwa, wenn man Kampf-, Kunst- oder Sammelskills hochleveln und uff viele verschiedene andere Arten: Verdongeln Shard kann man sich etwa zum Besten von 30 Mio. Gold wie am Schnürchen kaufen.
  • Dasjenige Item ist eigentlich nutzlos, jedoch wird denn spannende Investment in die Zukunft gesehen, denn solche Hüte gab es 2001 schon mal. Die sind nun Milliarden an Gold wert.

2001 schmissen viele ihren Party-Hut wie am Schnürchen weg – Heute wäre er Milliarden Gold wert

Welches hat es mit den alten Hüten uff sich? 2001 kamen schon mal Party-Hüte ins Spiel, die wurden während eines Weihnachts-Event verteilt.

Wie dieser Entwickler Jagex erklärt sollten die Hüte „wertlos und wegwerfbar“ sein. Es gab nichts Vorteil, so verdongeln Hut zu tragen. Viele Spieler hätten ihre Hüte nachher dem Event gleichwohl vernichtet. Gewiss weil Jagex 2002 keine Hüte mehr verschenkte und gleichwohl nie wieder nachdem, wurden die Hüte so begehrten Sammelobjekten: Sie zeigten an, dass Leckermaul schon seitdem Jahren Runescape spielt.

Intrinsisch dieser letzten 20 Jahre wurden die Hüte immer seltener, weil Volk mit dem MMORPG aufhören und ihre Hüte mit ins digitale Grabgewölbe nahmen. Mittlerweile sind welche Hüte 2,1 Miliarden Gold wert und spielen eine „entscheidende Rolle in dieser Wirtschaft von Runescape“, wie Jagex sagt.

Ein Old-School-MMORPG ist dasjenige am günstigsten bewertete Free2play-MMO uff Steam – Worüber liegt’s?

Wie viele Zahlungsfrist aufschieben farmen Spieler zum Besten von die neuen Hüte? Die Spieler von Runescape investieren jetzig richtig Zeit darin, sich die einzelnen Shards zu heran schaffen. Die Zeit-Investment geht da weit entzwei, wenn man dasjenige Forum liest:

  • Einer sagt, er knacke jetzt schon seitdem 2 Zahlungsfrist aufschieben Schlösser und hätte immer noch keinen Shard.
  • Ein anderer sagt, er habe schon 2000 Dämonen getötet und gleichwohl noch nichts gefunden.
  • Ein dritter berichtet, nachher 6 Zahlungsfrist aufschieben habe er seinen „Kampf-Shard“ bekommen. Da hat sich dasjenige wohl gelohnt.

Dasjenige steckt nachdem: Es ist ziemlich unwahrscheinlich, dass die neuen Hüte wirklich wertvoll werden, weil jeder damit rechnet. Die ursprünglichen Hüte sind ja so wertvoll, weil nur wenige uff die Idee kamen, sowas könnte mal wertvoll sein und die Hüte irgendwo eingelagert nach sich ziehen. Heute weiß man, dass solche limitierten Event-Items an Zahl Vorteil verschaffen, von dort werden viele ihre Hüte aufheben – und die werden dann relativ wertlos bleiben.

Man muss Jagex jedoch gratulieren: Die Party-Hüte sind eine gute Idee, um Spieler mit “alten Inhalten, die eh im Spiel sind” zum Besten von Zahlungsfrist aufschieben zu vereinnahmen.

Wie intensiv Runescape zum Besten von seine Spieler ist, zeigen solche Geschichten:

Twitch-Streamer verliert 12.700 € an Gold in MMORPG, rastet vor Familie aus



Source link

In Verbindung stehende Artikel

- Werbung -spot_img

Neueste Artikel