Friday, January 21, 2022

Softbank Group: Könnte dies dieser Startschuss für jedes vereinen Kursverdoppler sein?

- Advertisement -


Die Aktien dieser Softbank Group nach sich ziehen ohne Frage bessere Tage hinter sich. Denn dieser japanische Beteiligungskonzern ist durch den breiten Schlussverkauf von chinesischen Technologieaktien im Rahmen von staatlichen Restriktionen unter die Räder gekommen.

So musste selbst die größte Portfolioposition Alibaba vereinen Kursverlust von verbleibend 50 % verzeichnen. Somit kein Wunder, dass Geldgeber die Softbank Group in den letzten Monaten gemieden nach sich ziehen. Die jüngsten Veröffentlichungen des Beteiligungskonzerns könnte dies jedoch wieder ändern!

Aktienrückkäufe denn Sendung

Denn die Aviso eines massiven Aktienrückkaufprogrammes führte schon in den vergangenen Börsenwochen zu Jubelstimmung am Kapitalmarkt. So sorgte die Aviso, dass die Softbank Group solange bis zu 15 % sämtlicher ausstehender Aktien zurückkaufen könnte, für jedes zweistellige Kursgewinne.

Kein Wunder, denn die jüngste Vergangenheit hat gezeigt, dass Aktienrückkäufe wesentliche Kurstreiber darstellen können. Wogegen dies Aktienrückkaufprogramm im März 2020 mehr denn zweigleisig so hoch war, konnten sich die Aktien dieser Softbank Group in den darauffolgenden Monaten vervierfachen.

Nettoinventarwert im Detail

Doch nicht nur etwaige Aktienrückkäufe sorgen für jedes gute Stimmung unter den Anlegern. Denn zweitrangig dieser Net Sonderausstattung Value liegt fühlbar höher, denn dieser aktuelle Reiseweg vermuten lassen würde. So veröffentlichte die Softbank Group den NAV (Zahl sämtlicher Beteiligungen dividiert durch die Menge dieser ausstehenden Aktien) mit Stand 01.09.2021.

So beträgt dieser NAV 93,53 Euro pro Anteilsschein, während dieser Preis einer Aktie lediglich für 51,10 Euro liegt (Stand: 24.11.2021). Somit erhält man denn Käufer dieser Softbank Group vereinen Teil des Portfolios geschenkt. Denn man zahlt 51,10 Euro je Aktie und bekommt zu diesem Zweck vereinen Portfoliowert von 93,53 Euro.

Zurückzuführen ist dieser Anteil zum vereinen hinauf eine geringe Transparenz des Managements und zum anderen hinauf ein unausgewogenes Portfolio. Denn dieser Portfoliowert von Alibaba übersteigt jegliche andere Portfoliounternehmen fühlbar. Dies lässt mich jedoch zweitrangig zum Schluss kommen, dass die Softbank Group vor allem für jedes Geldgeber interessant ist, die eine Status in Alibaba-Aktien erwerben möchten.

Möglichkeit oder Risiko?

Genug damit meiner Sicht stellt die Aktie dieser Softbank Group mehr Möglichkeit denn Risiko dar. Denn augenblicklich erscheinen die Restriktionen dieser chinesischen Regierung abzunehmen, sodass die Priorisierung vieler chinesischer Technologieunternehmen interessant erscheint. Des Weiteren stellt die Differenz zwischen dem NAV und dem aktuellen Börsenwert vereinen gewissen Schutzmechanismus für jedes Aktionäre dar.

Nichtsdestotrotz sollte niemals die Risikokomponente vergessen werden. Da die Softbank Group hauptsächlich in Technologieunternehmen investiert und jene zumeist vereinen hohen Verhältnis an Fremdkapital sein Eigen nennen, würden sich etwaige Zinsanhebungen hinauf die Priorisierung dieser Unternehmen unverhältnismäßig negativ auswirken. Des Weiteren bleibt die Softbank Group in einer gewissen Verfahren und Weise eine Unfall-Daten-Speicher. Denn dass dies Unternehmen ungern mit dem Kapitalmarkt kommuniziert und nicht sonderlich transparent ist, stellt ohne wenn und aber ein Warnsignal dar.

Von dort sollte man selbst denn risikofreudiger Geldgeber eine Investment verbleibend die Positionsgröße steuern und sich gewahr zeugen, dass die Softbank Group eine Aktie ist, die sich zweifelsohne verdoppeln, jedoch zweitrangig halbieren kann.

Dieser Verpflichtung Softbank Group: Könnte dies dieser Startschuss für jedes vereinen Kursverdoppler sein? ist zuerst erschienen hinauf The Motley Fool Deutschland.

Unsrige Top-Aktie für jedes dies Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit für den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr mehrfach fällt. Es ist für jedes uns DIE Top-Investment für jedes dies Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Zu diesem Zweck muss man zunächst was auch immer verbleibend dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deswegen nach sich ziehen wir jetzt vereinen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, dieser dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Depesche jetzt gratis herunterzuladen.

Michael verfügt Aktien dieser Softbank Group und Alibaba. The Motley Fool empfiehlt Aktien von Softbank Group.

Motley Fool Deutschland 2021

Foto: Getty Images



Source link

In Verbindung stehende Artikel

- Werbung -

Neueste Artikel