Monday, November 29, 2021
spot_img

So hat die weltweite Seuche dies Reisen verändert


Intrinsisch von nicht einmal zwei Jahren hat sich dies Leben jener Menschen pandemiebdeingt tragisch verändert – und damit sogar die Menschen selbst. Welches sich in Folge dessen in Bezug hinaus dies Reisen verändert hat, dies zeigt jener neue Globaler Trendbericht von Hilton.

Welcher veröffentlichte Review hebt zahlreiche Reise- und Verhaltenstrends hervor, die zu Innovationen intrinsisch und von außen kommend des Hotels zur Folge haben. Nun nach sich ziehen sich vier Themen herauskristallisiert, welche die neuen und durch die weltweite Seuche veränderten Reisenden charakterisieren:

  • Zahlreiche Menschen nach sich ziehen sich in diversen Lebensbereichen zu Händen Energieeffizienz entschieden und werden sogar hinaus ihren Reisen nachher ähnlichen Annehmlichkeiten suchen, wie kontaktloses Ein- und Auschecken und digitalen Schlüsseln.
  • Welcher allgemeine Schwerpunkt hinaus Wohlbefinden wird via dies Fitnessstudio rausgehen: Mit einem neu gestalteten Job und neuen Routinen und Gewohnheiten suchen die Reisenden nachher mehr Stabilität und Harmonie in ihren Reiseplänen.
  • Reisende nach sich ziehen neue und bestehende Interessen rein und ihren Geschmacksrichtung sowie ihre Vorlieben weiterentwickelt: Neue und wiederentdeckte Frau Hobbys zur Folge haben zu informierteren, anspruchsvolleren und in einigen Fällen sogar fitteren Reisenden zu Händen 2022. Es wird erwartet, dass die Menschen sogar beim Reisen ihre Leidenschaften ausleben, welches wiederum die Nachfrage nachher neuen Fitnesstrends, kulinarischen Optionen und einzigartigen Reiseerlebnissen stärkt.
  • Ein neuer Sinn zu Händen Verantwortung ist entstanden – und wird sich voraussichtlich noch verstärken: Die weltweite Seuche hat Familien und Freunde offline, weshalb im Jahr 2022 Reisen zur Wiedervereinigung mit diesen vereinen hohen Stellenwert nach sich ziehen werden. Es wird ausgedacht, dass sich Reisende dieserfalls sogar via ihren engeren Ring hinaus mehr zu Händen Stickstoffachhaltigkeit und gemeinschaftliche Bemühungen interessieren – und dass sie Marken, Unternehmen und Organisationen treu bleiben wollen, die sich mit diesen Werten identifizieren.

“Die Auswirkungen jener weltweite Seuche hinaus die Reiseindustrie konnten gut aufgezeigt werden. Es ist jedoch ebenso wichtig, die psychologischen Auswirkungen zu wiedererkennen, die die weltweite Seuche hinaus die Reisenden hatte und in den kommenden Jahren noch nach sich ziehen wird”, so Dr. Kate Cummins, eine klinische Psychologin, die dies Reisen qua eine wichtige Komponente des psychischen Wohlbefindens versteht. “Welcher Reisende mag sich verändert nach sich ziehen, zwar jener Mehrwert des Reisens bleibt derselbe – mehr emotionale Gesundheit und Wohlfühlen, und dies ist irgendetwas, dies wir nachher zwei harten leer Jahren erfordern.”

“Die Welt – und dies Hotelgewerbe – nach sich ziehen in den letzten zwei Jahren viel durchgemacht. Wie wir in diesem Review aufklären, nach sich ziehen sich sogar die Bedürfnisse und Interessen jener Reisenden verändert”, so Chris Nassetta, President und Chief Executive Officer, Hilton. “Wenn wir in die Zukunft blicken, bin ich optimistisch in Form von dem, welches vor uns liegt – dies Reisen kehrt hinaus jeden Kasus zurück.” Den vollständigen Report finden Sie hier.



Source link

In Verbindung stehende Artikel

- Werbung -spot_img

Neueste Artikel