Tuesday, December 7, 2021
spot_img

Shiba Inu: Meme-Coin implodiert – Negativ 40 v. H. in drei Tagen


Jener hochgejubelte Meme-Coin Shiba Inu fällt in sich zusammen. Nachher jener 1.000 v. H. Rallye, platzt nun die Pickel. Die Abwärtsdynamik hat sich am heutigen vierter Tag der Woche erneut beschleunigt und die Kursverluste belaufen sich hinauf letzter Schrei 17 v. H.. Die Korrektur ist schmerzlich, dennoch es könnte erst jener Herkunft sein.

Im warme Jahreszeit war es noch ruhig um den Shiba Inu Coin (SHIB) und jener Reiseplan plätscherte ohne Richtung vor sich hin. Dasjenige änderte sich im zehnter Monat des Jahres schlagartig. Jener SHIB wurde in extreme Höhen geschossen und jener Preis verteuerte sich intrinsisch weniger Wochen mehr qua 1.000 v. H.. Dass es sich hierbei um keine nachhaltige Kursentwicklung handelt, ist unschwer zu wiedererkennen.

Zum Monatswechsel in den November stoppe SHIB seine Aufwärtsdynamik und nachdem einigen Tagen jener Richtungssuche verloren immer mehr Geldgeber die Nervenkostüm. Die Abwärtsdynamik beschleunigt sich weiter und die Kursverluste summieren sich seitdem dem Hochdruckgebiet hinauf sozusagen 50 v. H..

Tradingview.com

SHIB in USD

DER AKTIONÄR warnte schon vor dem Platzen jener Pickel, da die technische Stellung sich in den vergangenen Tagen zunehmend verschlechterte. Investierte Geldgeber sollten die Reißleine ziehen und sich um Schadensbegrenzung bemühen. Weitere Kursverluste sind wahrscheinlich und jener Flugzeugunglück könnte weiter an Reise einpfropfen.



Source link

In Verbindung stehende Artikel

- Werbung -spot_img

Neueste Artikel