Friday, December 3, 2021
spot_img

Safety Score: So berechnet Tesla den Summe nebst jener hauseigenen Versicherung | 07.11.21


• Tesla bietet eigenes Versicherungsprodukt an

• Neue Versicherungsschein beinhaltet Echtzeitdaten

• Safety Score wird durch tatsächliches Fahrverhalten errechnet

Versicherungsprodukt von Tesla

Seither dem warme Jahreszeit 2019 ist es Tesla-Kunden aus Kalifornien möglich, sich via den US-amerikanischen Hersteller selbst zu versichern. Gerüchten zufolge will dies Unternehmen um Elon Musk die Tesla-Versicherung fernerhin in Deutschland importieren. Von Vorteil zu Gunsten von Teslafahrer soll sein, dass jener Hersteller seine Policen solange bis zu 30 v. H. billiger andienen soll, denn es die Wetteifer tut, so elektroauto-news. Um die niedrigen Policen zu geben, verwendet Tesla eigene Wissen hinaus jener Grundlage seiner “aktiven Sicherheit und fortschrittlichen Fahrerassistenz-Funktionen”. Damit könne Tesla sogar ermitteln, wie gefährlich Menschen ihre Autos kutschieren und die Versicherung je nach darauf zuschneiden.

Texanische Versicherungsschein beinhaltet Echtzeitdaten

Nun wird dies Versicherungsprodukt hinaus den US-Bundesstaat Texas ausgeweitet. Neu an jener jener texanischen Versicherungsschein ist, dass die Versicherung hinaus Echtzeitdaten zurückgreift und damit zusammensetzen sogenannten Safety Score errechnet. “Im Spannungsfeld zu anderen telematischen oder verbrauchsabhängigen Versicherungsprodukten muss nebst Tesla kein zusätzliches Gerät in Ihrem Fahrzeug installiert werden. Tesla nutzt spezielle Funktionen im Fahrzeug, um Ihre Zuschlag hinaus jener Grundlage Ihres tatsächlichen Fahrverhaltens zu in Rechnung stellen.”, erklärt Tesla zu jener Versicherung. Die Zuschlag hängt dann ausserdem davon ab, welches Fahrzeug man fährt, welche Postanschrift man angibt, wie viel man fährt, welchen Versicherungsschutz man wählt und wie hoch jener monatliche Safety Score des Fahrzeugs ist, so Tesla. Während ein durchschnittlicher Fahrzeugführer zwischen 20 und 40 v. H. sparen kann, können die sichersten Fahrzeugführer sogar zwischen 30 und 60 v. H. nebst ihren Versicherungsbeiträgen sparen.

Darauf basiert jener Safety Score

Dieser Safety Score basiert hinaus fünf Faktoren, die frei von dem Tesla-Fahrzeug mithilfe verschiedener Sensoren im Fahrzeug und jener Autopilot-Software gemessen werden, erklärt Tesla. Zu diesen in Besitz sein von Vorwärtskollisionswarnungen pro 1’000 Meilen, hartes Bremsen, aggressives Abbiegen, unsicheres Gehorchen und die erzwungene Deaktivierung des Autopiloten. Differenzierend denn nebst vielen anderen Versicherungen spielen Faktoren wie Kreditwürdigkeit, am Lebensabend, Geschlecht, Schadenverlauf und Fahrtenbuch keine Rolle zu Gunsten von den Safety Score, so Tesla.

E. Schmal/Redaktion finanzen.ch



Source link

In Verbindung stehende Artikel

- Werbung -spot_img

Neueste Artikel