Friday, December 3, 2021
spot_img

Organisator erwartet “starke Reaktion” und hält 56.000 US-Dollar pro “wirklich kosteneffektiv”


Bitcoin (BTC) ist mit 56.000 US-Dollar im Verhältnis zur Netzwerkaktivität “wirklich kosteneffektiv”. Dasjenige kann einem Analysten zufolge nur hinauf eines hindeuten.

In einem Tweet am 24. November wies Philip Swift, welcher Gründer welcher Analyseplattform LookIntoBitcoin, hinauf eine Bullenflagge hinauf dem Advanced NVT Zeichen von Bitcoin hin.

Bitcoin “tief im überverkauften Gebiet”

Advanced NVT verwendet die Marktkapitalisierung von Bitcoin und dies Netzwerkvolumen, um zu zwingen, inwieweit BTC zu einem bestimmten Route überkauft oder überverkauft ist.

Wie Swift wohnhaft bei seiner Tutorial in den Indikator erklärt, baut solche hinauf dem ursprünglichen NVT hinauf und berücksichtigt Veränderungen in den Anlegergewohnheiten im Laufe welcher Bitcoin-Erfindung.

Advanced NVT ist deswegen die gesamte Bitcoin-Marktkapitalisierung geteilt durch den gleitenden 90-Tage-Durchschnitt des Netzwerktransaktionsvolumens. Derzeit befindet dieser sich “tief im überverkauften Gebiet”, und wenn dies passiert, folgt künftig ein Kursanstieg.

“Bitcoin sieht im Verhältnis zur Netzwerkaktivität hinauf den großen Zeitrahmen sehr kosteneffektiv aus”, so Swift.

“Wir erwarten in nicht mehr übermäßig ferner Zukunft eine starke Reaktion.”

Dazu lud er vereinigen Chart hoch, hinauf dem zu sehen ist, dass welcher Advanced NVT jetzt hinauf dem niedrigsten Stand seitdem Zustandekommen 2020 ist. Die einzigen Ausnahmen zusammenfügen welcher Corona-Einbruch in diesem Jahr und die Schließung welcher Mining-Anlagen in Reich der Mitte im Jahr 2021.

Bitcoin Advanced NVT-Signaldiagramm. Quelle: Philip Swift/Twitter

Ältere Hände behalten Prüfung

Wie Cointelegraph berichtet, ist welcher NVT wohnhaft bei weitem nicht welcher einzige On-Chain-Indikator, welcher eine Trendwende signalisiert.

In diesem Zusammenhang: Bitcoin verzeichnet kurzzeitige Spitze: Analysten erwarten baldigen BTC-Steigerung

Jener RSI deutet ebenfalls hinauf vereinigen Steigerung des BTC-Kurses hin. Ebenso andere Indikatoren signalisieren trotz welcher schwächelnden Stimmung keine negative Trendwende.

In seinem aktuellen wöchentlichen Newsletter namens “The Week On-Chain” stellte dies On-Chain-Analyseunternehmen Glassnode außerdem verkrampft, dass kurzfristige Träger (STH) die kleinste Bitcoin-Menge seitdem drei Jahren kontrollieren, während welcher Spotkurs relativ nah an seinem Allzeithoch liegt. Dasjenige ist dem Unternehmen zufolge ein “einzigartiger Kasus”.

STH-Wallets sind diejenigen, die intrinsisch welcher letzten 155 Tage Bitcoin ausgegeben nach sich ziehen.

“Ein geringes STH-Angebot ist typischerweise pro endende Bärenmärkte und beginnende Bullenmärkte. Dasjenige kommt in welcher Regel nachher langen Akkumulationsphasen vor”, so die Analysten.

“Dass dies STH-Angebot so tief ist, während welcher Route nah an seinem Allzeithoch liegt, ist ein relativ einzigartiger Kasus.”

Bitcoin-Quotient unter kurzfristigen Besitzern, Chart. Quelle: Glassnode





Source link

In Verbindung stehende Artikel

- Werbung -spot_img

Neueste Artikel