Tuesday, December 7, 2021
spot_img

Nürnberger Versicherung verliert Streitsache gegen Helpcheck


Rückabwicklung dieser Lebensversicherung

Dies Legal Tech Helpcheck erhält Rückenwind für jedes sein Geschäftsmodell.

(Foto: dpa)

Frankfurt/Oder Mit ihrer Klage gegen den Netz-Rechtsdienstleister Helpcheck kassiert die Nürnberger Versicherung in weiten Teilen eine Niederlage. Dies Start-up hilft Verbrauchern unterdies, ihre Lebensversicherungsverträge rückabwickeln zu lassen. Da Helpcheck hierfür ein Erfolgshonorar nimmt, sieht dieser Versicherer verdongeln Rechtsverstoß. Dies Landgericht (LG) Düsseldorf hält diesen Teil dieser Klage jedoch für jedes unbegründet, wie aus dem Urteil vom 21. zehnter Monat des Jahres 2021 hervorgeht (Az. 37 O 137/19).

Obig Helpcheck können Versicherte unter anderem prüfen lassen, ob ein Widerruf ihrer Renten- oder Lebensversicherung möglich ist. Generell kann dasjenige im Kontext Verträgen dieser Kernpunkt sein, die zwischen 1994 und 2007 separat und im Kontext denen die Versicherten nicht richtig reichlich ihr Widerrufsrecht vorurteilsfrei wurden.

Die Verbraucher können dann entscheiden, ob sie mit dieser Hilfe des Onlineportals trauern wollen. Im Erfolgsfall wird eine Verpflegungssatz zwischen 29,75 v. H. und 39,75 v. H. hinauf den zusätzlich erzielten Mehrwert fällig.

Daran stört sich die Nürnberger Versicherung. Denn generell die Erlaubnis haben Versicherungsberater keine Erfolgshonorare vereinbaren, wie ebenso dieser Bundesgerichtshof (Bundesgerichtshof) in einem anderen Urteil kategorisch hatte (Az. I RZ 19/19). Neben dieser Erlaubnisschein nachher dem Rechtsdienstleistungsgesetz verfügte Helpcheck in dieser Vergangenheit ebenso reichlich eine Erlaubnisschein denn Versicherungsberater.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail-Dienst benachrichtigt werden.

Selbige war dazu gedacht, Kunden ohne Rechtsschutzversicherung beim Einstellung einer solchen Versicherungspolice zu gemeinsam nachdenken. Die Lizenz habe dasjenige Unternehmen jedoch zurückgegeben, da „wir sie nicht benötigen“, sagte Helpcheck-Geschäftsführer Peer Schulz dem Handelsblatt.

Nürnberger prüft, ob sie Rechtsmittel einlegt

Laut Urteil nach sich ziehen die Richter dem Unternehmen von dort nicht untersagt, Leistungen gegen Erfolgshonorar anzubieten. „Wichtig ist, dass dasjenige Strafgericht festgestellt hat, dass Helpcheck ebenso in dieser Vergangenheit keine Konsultation im Kontext Lebensversicherungen durchgeführt hat“, ergänzt Lutz Hartmann, dieser sich im Kontext Helpcheck um juristische Fragen zur Rückabwicklung von Lebensversicherungen kümmert. „Ein Honorar erhalten wir lediglich für jedes die erfolgreiche Rückabwicklung dieser Verträge.“ Nun handele es sich unzweideutig um eine Inkassodienstleistung und um keine Versicherungsberatung, so Hartmann weiter.

Im Urteil heißt es indes, dass es nicht Gegenstand des Rechtsstreits gewesen sei, ob Helpcheck sich für jedes seine Tätigkeit weiterhin denn Versicherungsberater registrieren lassen müsste. Dies moniert die Nürnberger Versicherung: „Ungeschützt bleibt leider, ob dasjenige Verbot – Leistungen gegen Erfolgshonorar anzubieten – nicht im Alleingang so gesehen gilt, weil Helpcheck tatsächlich denn Versicherungsberater tätig ist“, sagt ein Unternehmenssprecher.

Dies Oberlandesgericht München hätte dies in einem ähnlichen Kernpunkt mit einem anderen Unternehmen bejaht (Az. 29 U 7047/19). Jener Versicherer prüfe von dort momentan, ob „wir Rechtsmittel gegen dasjenige Urteil furnieren“.

Bestimmte Werbeaussagen darf Helpcheck nicht mehr treffen

Daneben beanstandete die Nürnberger Versicherung mehrere Werbeaussagen des Legal Techs. Zwei dieser Klageanträge halten die Richter ebenfalls nicht für jedes gerechtfertigt. Die Sinngehalt, dass dieser Garantiezins sich oft denn Irrglaube erweise, ist demnach zulässig. Hartmann erklärt: „Vielen Verbrauchern ist nicht lichtvoll, dass dieser Versicherer diesen Zins nur hinauf den Teil dieser Beiträge leistet, dieser nachher Subtraktion dieser Wert übrigbleibt.“

Nichtsdestotrotz sollten Verbraucher, die verdongeln gut verzinsten Altvertrag rückabwickeln lassen wollen, genau prüfen, ob sich dasjenige für jedes sie lohnt. Meist ist dies zwar besser denn eine Kündigung, es kann jedoch ebenso sinnvoll sein, ihn weiterlaufen zu lassen.

Ebenfalls keine Frage hat dasjenige LG Düsseldorf mit Behaupten, laut denen Helpcheck Verbrauchern den Zugang zum Recht erleichtert. Damit werde nicht, wie von dieser Nürnberger kritisiert, dieser Eindruck erweckt, dass dasjenige Start-up ein Gesamtpaket zur Rechtsdurchsetzung anbiete. Gen dieser Webseite werde lichtvoll, dass Helpcheck mit Rechtsanwälten kooperiere.

Vereinen Teilerfolg erzielte die Nürnberger Versicherung schon im dritten Zähler: Helpcheck hatte ebenso damit geworben, dass Verbraucher reichlich dasjenige Tunneleingang durchwachsen 10.200 Euro zusätzlich pro Vertrag bekommen könnten. Solche Behauptungen seien zu unterlassen, da indem dieser Eindruck erweckt werde, Helpcheck habe eine Zählung per konkreter Erfahrungswerte durchgeführt, heißt es im Urteil. Dies habe dasjenige Unternehmen im Prozess jedoch nicht dargelegt.

Hier habe man „ein wichtiges Anstehen erreicht: nämlich Versicherungsnehmer vor Entscheidungen zu schützen, die hinauf Fehlvorstellungen beruhen“, betont dieser Sprecher dieser Nürnberger Versicherung. Helpcheck nimmt dasjenige gelassen: „Wir werden künftig immer hinauf den jeweiligen Einzelfall stehenbleiben und keine pauschalen Behaupten treffen“, sagt Hartmann.

Mehr: Neugeschäft im Kontext Lebensversicherern läuft wieder besser



Source link

In Verbindung stehende Artikel

- Werbung -spot_img

Neueste Artikel