Wednesday, January 19, 2022

Neuerung Metropolis: 65 Projekte lockern Mio.-Kapitalanlage aus

- Advertisement -


Oberhausen.
In Bottrop begann es. Mittlerweile gibt es Neuerung City gleichwohl in Osterfeld. Hausbesitzer können Zuschüsse für jedes energetische Sanierungen nutzen.

Weiterführend 120 Hauseigentümerinnen und -eigentümer nach sich ziehen schon dasjenige kostenlose Beratungsangebot im Stadtteilbüro Osterfeld genutzt, um sich jenseits Möglichkeiten jener Gebäudesanierung zu informieren.

Dasjenige Sanierungsmanagement im Auftrag jener Stadt und jener Energieversorgung Oberhausen (EVO) läuft seit dieser Zeit Juli 2020 wie Teil des Neuerung-Metropolis-Quartiers. Aufwärts jene Weise seien mittels bislang 65 geförderter Einzelprojekte jenseits eine Million Euro an Investitionen ausgelöst worden, heißt es in einer aktuellen Mitteilung von Neuerung Town.

Welche energetischen Modernisierungen sind im konkreten Einzelfall sinnvoll? Welche Fördermittel winken? Wie geht person am günstigsten vor? Jene Fragen habe sich zum Denkmuster gleichwohl Christina Obrist gestellt. Entgegen setzen habe sie von Sanierungsmanager Benedikt Edeler und Energieberater Markus Wohlgemuth erhalten. Nachdem einer ausführlichen Supervision vor Ort habe sich die Oberhausenerin für jedes die geplanten Maßnahmen an ihrem Mehrfamilienhaus, Herstellungsjahr 1929, gut gewappnet gefühlt und den Förderantrag gestellt.

Mit 10.000 Euro den Höchstsatz erhalten

Christina Obrist erhält nun von jener Stadt Oberhausen für jedes den Transition jener alten, undichten Kunststofffenster, die Isolation jener Fassaden-Rückseite sowie den Transition des speedy 30 Jahre alten Heizkessels gegen zusammensetzen Fernwärmeanschluss zusammensetzen Zuschuss von 10.000 Euro – dasjenige ist jener Höchstsatz. Synchron werden so rund 30 von Hundert Kohlendioxid eingespart. Dasjenige ist insgesamt eine Ersparnis von etwa 6,6 Tonnen pro Jahr, welches den durchschnittlichen Verkehrs-Emissionen von rund 4,5 NRW-Berufspendlern pro Jahr entspreche, wie dasjenige Neuerung-Town-Crew unterstreicht.


Untergeordnet Sanierungsmanager Benedikt Edeler sieht Neuerung Metropolis uff gutem Weg. „Widerwille jener Corona-Weltweite Seuche besteht nachher wie vor ein hohes Motivation am Gratis-Beratungsangebot im Stadtteilbüro Osterfeld“, so Edeler. „Außerdem nach sich ziehen rapid 270 Personen an unseren 15 Infoveranstaltungen teilgenommen.“

1 Euro Hilfe = 6 Euro Gesamtinvestition

Die Anreize durch die städtische Förderrichtlinie ‚Initiative Energiewende von unten hätten ihren Verhältnis an jener guten Resonanz. Markus Werntgen-Orman, Bereichsleiter Umwelt zwischen jener Stadtverwaltung, ergänzt: „Wir freuen uns sehr, dass wir nun schon den 65. Förderbescheid Emesis durften und insgesamt schon jenseits 180.000 Euro an Zuschüssen zu Modernisierungen bewilligen konnten.“ So seien in Osterfeld-Zentrum und Vondern besagte jenseits eine Million Euro an privaten Investitionen ausgelöst worden. Jeder geförderte Euro habe damit zu einer Gesamtinvestition von sechs Euro geführt.

Dasjenige Antragsverfahren sei simpel, heißt es. Dasjenige Formular lasse sich in wenigen Minuten eintragen. Im Jahr 2022 soll jener Fördertopf nun nochmals aufgefüllt werden.


Mehr Vorbehalt aus dieser Rubrik gibt’s hier: Oberhausen




Resource website link

In Verbindung stehende Artikel

- Werbung -

Neueste Artikel