Monday, November 29, 2021
spot_img

Lernsoftware BRAINIX in Online-Schulgebäude weltweit im Sicherheit / Stiftung Digitale Gründung arbeitet mit weiterer Testschule zusammen


Germering (ots) –

Seit dieser Zeit Herkunft zehnter Monat des Jahres 2021 setzt die Wilhelm von Humboldt Online Privatschule die Lernsoftware BRAINIX in den Fächern Englische Sprache und Mathematik ein. BRAINIX passt optimal zum differenzierten, schülerzentrierten Unterrichtskonzept jener innovativen, ortsunabhängigen Schulgebäude. Die Online-Schulgebäude unterrichtet Schülerinnen und Schüler, die mit ihren Erziehungsberechtigte im Ausland leben, nachdem deutschem Gymnasial-Studienplan. Damit wird BRAINIX, dasjenige bisher an verschiedenen Gymnasien in Bayern getestet wird, erstmals in einer Online-Schulgebäude eingesetzt.

Gestartet wurde die nachdem dem preußischen Bildungsreformer Wilhelm von Humboldt benannte Schulgebäude 2019 mit fünf Schülerinnen und Schülern; in den vergangenen zwei Jahren ist die Schulgebäude hinauf heute 140 Lernende aus 29 Ländern gewachsen, die in acht Klassen von 40 – in jener Regel in Teilzeit tätigen – Lehrkräften unterrichtet werden. Hinaus Fundament jener Teams-Software von Microsoft zusammentragen die einzelnen Klassen, zeitweise in Gruppen unterteilt, zusammen mit den Lehrkräften den Lernstoff.

“Intrinsische Motivation”

Hinaus jener Suche nachdem adäquatem Lehrmaterial stieß jener Schulleiter Sascha Berner hinauf BRAINIX: “Die klassischen Englische Sprache-Lehrbücher sind uns nicht modern genug, vor allem sind sie nicht probat, die Mitbringsel jener Kinder und Jugendlichen zu flechten, wie es etwa Computerspiele tun. Dasjenige Lernen muss intrinsisch motiviert sein, den Bedürfnissen und Wünschen jener Lernenden vollbringen. Verdongeln solchen zeitgemäßen Art und Weise sehen wir zwischen BRAINIX.”

Seit dieser Zeit vier Wochen wird BRAINIX in jener Online-Schulgebäude eingesetzt. Sascha Berner ist “begeistert, dass im Mathe-Unterricht dasjenige Wissen situativ, eingebettet in Alltagssituationen, erworben wird. Wenn dasjenige Prozentrechnen ganz praktisch zur Zubereitung einer Schulreise eingesetzt wird, fragt sich niemand, zu welchem Zweck es gut sein soll, wie es so x-mal im herkömmlichen Schulunterricht jener Kasus ist.”

Weitere Mitteilung zur Stiftung Digitale Gründung und zu BRAINIX: https://www.digi-ed..org/brainix

Pressekontakt:

Friedrich Koopmann
Stiftung Digitale Gründung
Birkenweg 34b
82110 Germering
Tel.: 0172 / 3248423
Email: [email protected]

Urschrift-Content von: Stiftung Digitale Gründung, übermittelt durch news neuartig
Originalmeldung: https://www.presseportal.de/pm/150662/5067596



Source link

In Verbindung stehende Artikel

- Werbung -spot_img

Neueste Artikel