Friday, January 21, 2022

Kindergärten – Potsdam – Ministerium: Künftig Corona-Testungen in Krippen und Kitas – Entwicklung

- Advertisement -


Kindergärten – Potsdam

:

Ministerium: Künftig Corona-Testungen in Krippen und Kitas

Spielzeug liegt in einer Kita. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Illustration (Foto: dpa)

Eins-zu-eins aus dem dpa-Newskanal

Potsdam (dpa/bb) – Nachher den Schülern und Schülerinnen sollen künftig nachrangig Kinder in den Krippen und Kitas verpflichtend hinaus dasjenige Coronavirus getestet werden. Eine entsprechende Regulation solle in welcher kommenden Woche in welcher neuen Eindämmungsverordnung des Landes aufgenommen werden, bestätigte eine Sprecherin des Bildungsministeriums am zweiter Tag der Woche. Zuerst hatte die “Märkische Oderzeitung” (online) berichtet. Vorgesehen sei, dass Kinder ab einem Jahr zwei Mal pro Woche getestet werden sollen, sagte die Sprecherin. In Brandenburger Schulen gilt derzeit eine Pflicht zur Vorlage eines Corona-Tests dreimal pro Woche.

© dpa-infocom, dpa:220104-99-587714/3

Zur SZ-Startseite

Vorlesung halten Sie mehr zum Themenbereich



Source link

In Verbindung stehende Artikel

- Werbung -

Neueste Artikel