Sunday, November 28, 2021
spot_img

Jene Lebensversicherer erhalten die Höchstnote im Solvenz-Test


8.11.2021 – Aufgebraucht 49 Teilnehmer am aktuellen Belastungstest von Morgiger Tag & Morgiger Tag nach sich ziehen den Test gemeistert. 33 Unternehmen schnitten mit dieser Höchstnote „ausgezeichnet“ ab, 14 mit „sehr gut“ und zwei mit „bestanden“. 26 Provider von Lebensversicherungen nach sich ziehen nicht teilgenommen.

Im aktuellen „M&M Rating LV-Unternehmen“ vergab die Morgiger Tag & Morgiger Tag GmbH (M&M) an 22 (Vorjahr: 21) dieser 59 (63) untersuchten Lebensversicherer eine überdurchschnittliche Ordnung. Wiederum schnitten dessen ungeachtet sekundär 19 (21) Gesellschaften unterdurchschnittlich ab (VersicherungsJournal 4.11.2021).

Unvergleichbar mit „M&M Rating LV-Unternehmen“

Supplementär zu dem Rating hat dies Analysehaus die Provider von Lebensversicherungen sekundär dem „M&M Belastungstest“ unterzogen. In diesem werden die Gesellschaften in Form von ihrer Solvabilität und damit ihrer Krisenfestigkeit in dieser Zukunft beurteilt.

Stützpunkt dieser Untersuchung sind neben den Datenansammlung aus den SFCR-Berichten sekundär gesellschaftsspezifische, darin nicht veröffentlichte Datenansammlung zu Kapitalanlagen und Durationen. Jene wurden mit Hilfe eines Datenerfassungsbogens erhoben.

Dasjenige Ergebnis des Berechnungsverfahrens ist nachdem Aussagen des Analysehauses eine Quote, die von den veröffentlichten Bedeckungsquoten dieser Unternehmen abweicht. Jene wird den Bewertungskategorien „ausgezeichnet“, „sehr gut“, „bestanden“ und „unbequem“ zugeordnet.

Nachdem Unternehmensangaben ist dies Ergebnis des Belastungstests unabhängig vom „M&M Rating LV-Unternehmen“ zu sehen, da es rein hinauf die Solvabilität fokussiere. Gewiss könne dieser „M&M Belastungstest“ eine ergänzende Statement zum „M&M Rating LV-Unternehmen“ liefern.

Keine Modifikationen

In dieser mittlerweile 16. Überzug des Tests wurde die Bewertungssystematik dieser Vorjahres (12.11.2020) „grundlegend einbehalten. Aufgrund des marktweiten Rückgangs dieser Solvency-II-Bedeckungsquoten wurden die Benchmarks in der Art von entsprechend den Wünschen hergerichtet“, heißt es in dieser Ratingdokumentation (Portable Document Format, 1,6 MB).

Vor vier Jahren war dieser Belastungstest im Rahmen des neuen Aufsichtsregimes neu konzipiert worden (8.12.2017).

Bestnote z. Hd. weit mehr qua jeden zweiten untersuchten Provider

An dieser aktuellen Ratingauflage nach sich ziehen 49 (Vorjahr: 51) Gesellschaften teilgenommen. Kein Unternehmen ist beim Belastungstest durchgefallen.

Den diesjährigen Test nach sich ziehen 33 (30) Provider mit „ausgezeichnet“ absolviert. 14 (17) Mal wurde „sehr gut“ vergeben und zwei (vier) Teilnehmer nach sich ziehen „bestanden“. Qua „unbequem“ wurde keiner dieser Datenlieferanten beurteilt.

Neben den im Vorjahr „sehr guten“ Marktteilnehmern Advigon, Gothaer, Zukunftsbild, Provinzial Rheinland, SV ist sekundär die Canada Life neu in dieser Spitzengruppe zu finden. Letztgenannter Mime hatte 2020 nicht an dem Belastungstest teilgenommen. Dies trifft sekundär hinauf die Basler zu, die qua „Neuling“ im Belastungstest ein „sehr gut“ erhielt.

Von „ausgezeichnet“ hinauf „sehr gut“ verschlechtert hat sich neben Credit Life, R+Vanadium a.G. und R+Vanadium AG sekundär die Bayern-Versicherung. Aufwärts sie wurden im September die beiden anderen VKB-Lebensversicherer Öffentliche Lebensversicherung Bundeshauptstadt Brandenburg AG sowie die Saarland Lebensversicherung AG verschmolzen (7.9.2021).

Von „bestanden“ hinauf „sehr gut“ änderten sich die Note c/o dieser Helvetia und dieser Inter.

Darüber hinaus zwei zwölf Stück Unternehmen lieferten keine zusätzlichen Datenansammlung

Insgesamt nach sich ziehen nachdem Aussagen des Analysehauses folgende 26 (Vorjahr: 29) Provider nicht am aktuellen Belastungstest teilgenommen:

  • Gemeindeleben GmbH,
  • Debeka Lebensversicherungs-Verein a.G.
  • Dela Lebensversicherungen Zweigniederlassung Deutschland,
  • Krauts Lebensversicherungs-AG (DLVAG),
  • DEVK Allgemeine Lebensversicherungs-AG,
  • DEVK Krauts Eisenbahn Versicherung Lebensversicherungs-Verein a.G.
  • Dortmunder Lebensversicherung AG,
  • Direkte Leben Versicherung AG,
  • Itzehoer Lebensversicherungs-AG,
  • Landeslebenshilfe VVaG (LLH),
  • Mecklenburgische Lebensversicherungs-AG,
  • Münchner Verein Lebensversicherung AG,
  • Neue Leben Lebensversicherung AG,
  • Öffentliche Lebensversicherung Braunschweig,
  • Öffentliche Lebensversicherungs-Einrichtung Oldenburg,
  • Öffentliche Lebensversicherung Sachsen-Anhalt (Ösa),
  • PB Lebensversicherung AG,
  • Provinzial Lebensversicherung Hannover,
  • R + Vanadium Luxembourg Lebensversicherung SA,
  • Zeichen Iduna Lebensversicherung a.G.,
  • Süddeutsche Zeitung Lebensversicherung a.G.,
  • Standard Life Versicherung, Zweigniederlassung Deutschland dieser Standard Life International DAC,
  • Targo Lebensversicherung AG,
  • Universa Lebensversicherung a.G.,
  • Versicherer im Raum dieser Kirchen Lebensversicherung AG und
  • Zurich Life Assurance plc.



Source link

In Verbindung stehende Artikel

- Werbung -spot_img

Neueste Artikel