Friday, January 21, 2022

Insgesamt nun weiterführend 6 Milliarden US-Dollar in Krypto

- Advertisement -


Dasjenige Business-Intelligence-Unternehmen MicroStrategy hat Bitcoin (BTC) im Zahl von 94 Mio. US-Dollar gekauft. Im Rahmen diesem Kauf hat dies Unternehmen verknüpfen Durchschnittspreis von 49.229 US-Dollar erzielt.

Laut einem Neuigkeit welcher US-Wertpapieraufsicht SEC vom vierter Tag der Woche hat MicroStrategy zwischen dem 9. und 29. zwölfter Monat des Jahres 1.914 BTC zu Gunsten von 94,2 Mio. US-Dollar gekauft. Damit verfügt dies Unternehmen nun insgesamt 124.391 BTC. Mit dem jüngsten Kauf nach sich ziehen die Bitcoin des Unternehmens verknüpfen Zahl von rund 5,9 Milliarden US-Dollar, welches einem Treffer von mehr qua 2,1 Milliarden US-Dollar entspricht.

Seit dieser Zeit welcher ersten Bitcoin-Investment in Höhe von 250 Mio. US-Greenback im August 2020 hat MicroStrategy BTC im Zahl von mehr qua 3,7 Milliarden US-Greenback gekauft. Dieserfalls hat dies Unternehmen seine Barmittel verwendet und vorrangigen Wandelanleihen an institutionelle Käufer verkauft, um Geld zu Gunsten von selbige Käufe aufzubringen. Es gibt zwar Fälle, in denen die Business Intelligence Firma den Rückgang gekauft hat, wohl manche Käufe folgten sogar nachher den Kursanstiegen Entstehen 2021, qua welcher BTC-Richtung zusammen mit weiterführend 50.000 US-Greenback lag.

In diesem Zusammenhang: Insider verkaufen MicroStrategy-Aktien nachher Bitcoin-Bullenlauf

Am vierter Tag der Woche ist Bitcoin uff unter 46.000 US-Greenback Gefälligkeit und ist von kurzer Dauer vor dem neuen Jahr weiter volatil. Laut den Fakten von Cointelegraph Markets Pro liegt welcher Bitcoin-Richtung zusammen mit Redaktionsschluss zusammen mit 47.226 US-Dollar und ist in den letzten sieben Tagen um weiterführend 7 von Hundert Gefälligkeit.





Supply connection

In Verbindung stehende Artikel

- Werbung -

Neueste Artikel