Sunday, November 28, 2021
spot_img

Fraktionschef Birkner wird Freie Demokratische Partei-Spitzenkandidat zu Gunsten von die Wahl zum Landtag


Die niedersächsische Freie Demokratische Partei will mit ihrem Landesvorsitzenden Stefan Birkner qua Spitzenkandidat in die Wahl zum Landtag im kommenden Jahr ziehen. Birkner, welcher wiewohl Fraktionschef im Landtag ist, wurde nachher Daten seiner politische Kraft am Sonnabend homophon von dem Landeshauptausschuss in Braunschweig nominiert.

Unter seiner Referat in welcher Stadthalle machte Birkner merklich, dass die Freie Demokratische Partei Teil welcher nächsten Landesregierung werden wolle. „Wir sollen Deutschland, wir sollen Niedersachsen modernisieren, um Wohlstand unaufhörlich sicherzustellen, um Eröffnung finanzieren zu können und zu Gunsten von nicht mehr da Herausforderungen die Macht aufzubringen und unser Staat voranzubringen. Wir sind regierungsbereit!“

Wahl von neuem Landtag am 9. zehnter Monat des Jahres

Birkner hatte seine politische Kraft schon im Zusammenhang den beiden vorherigen Landtagswahlen angeführt. Die Einsatz welcher Landesliste will die Freie Demokratische Partei im März kommenden Jahres vollziehen. Somit war dasjenige Zusammenkommen am Sonnabend ein erster Schrittgeschwindigkeit in welcher Entscheidungsfindung. Am 9. zehnter Monat des Jahres 2022 wird in Niedersachsen ein neuer Landtag gewählt.

Von RND/dpa/Lennart Stock



Source link

In Verbindung stehende Artikel

- Werbung -spot_img

Neueste Artikel