Sunday, November 28, 2021
spot_img

Fachkundige Naturführer fürs Biosphärengebiet – Zell im Wiesental


20 Männer und Frauen nach sich ziehen erste Weiterbildung separat.

(BZ). Dies Biosphärengebiet Schwarzwald hat 20 neue Biosphären-Guides: Ebendiese Frauen und Männer nach sich ziehen in den vergangenen Monaten triumphierend an einer Weiterbildung des Instituts zum Besten von Entstehung und Management (IKS) und des Biosphärengebiets Schwarzwald teilgenommen. Sie erhalten damit die Möglichkeit, wie fachkundige Naturführerinnen und Naturführer im Großschutzgebiet selbst munter zu werden und Aktivitäten anzubieten. So gut wie 50 Interessenten hatten sich beworben.

Die Weiterbildung wurde aufgelegt, um dem wachsenden Sehnen an Angeboten zur Entstehung zum Besten von nachhaltige Entwicklungsverlauf Zeche zu tragen, heißt es in einer Mitteilung. “Die Unesco-Kriterien sehen vor, die inhaltlichen Botschaften jener international anerkannten Modellregion zum Besten von nachhaltige Entwicklungsverlauf in die Fläche zu tragen. Die Biosphären-Guides helfen uns, diesen Informations- und Bildungsauftrag zu gerecht werden”, erläutert Walter Kemkes, Geschäftsführer des Biosphärengebiets Schwarzwald.

Gestartet war die Weiterbildung im vierter Monat des Jahres online. Mit einer Mischung aus fachlichem Input via Videokonferenzen sowie eigenem Erleben durch Bildungsmaterial und Angeboten im Freien begann die Weiterbildung. Dies Herzstück war die Vermittlung jener Inhalte und Ziele jener Entstehung zum Besten von nachhaltige Entwicklungsverlauf. Ebenfalls im Sendung waren ein Outdoor-Erste-Hilfe-Route sowie erlebnispädagogische Beispiele von Aktivitäten.

Um sich Biosphären-Guide nennen zu können, mussten die Teilnehmenden eine Facharbeit erstellen und eine eigene Tour konzipieren. Die Guides eröffnen von 2022 an ihre Touren zum Besten von Gruppen, Schulklassen und hinaus Anfragen sowie oben den Veranstaltungskalender und die WWW-Seite des Biosphärengebiets an. IKS-Leiterin Christine Zeller und Bernadette Ulsamer vom Fachbereich zum Besten von Entstehung und Kultur jener Geschäftsstelle Biosphärengebiet überreichten den Teilnehmenden ihre Zertifikate: “Wir sind sehr stolz hinaus die Qualität jener vorgelegten Facharbeiten und konzipierten Tourenvorschläge.”



Source link

In Verbindung stehende Artikel

- Werbung -spot_img

Neueste Artikel