Friday, January 21, 2022

Entwicklung – Mainz – Dateneingabe jener Schulen weitgehend dicht – Entwicklung

- Advertisement -


Mainz (dpa/lrs) – Nachdem Problemen mit einer neuen Application nach sich ziehen die 1624 Schulen in Rheinland-Pfalz die Erfassung ihrer statistischen Fakten weitgehend dicht. “Wir nach sich ziehen deutliche Fortschritte im Zusammenhang jener Einleitung des neuen Programms erzielt”, teilte Bildungsministerin Stefanie Hubig (SPD) mit. “Die Dateneingabe durch die Schulen ist jetzt, von kurzer Dauer vor den Weihnachtsferien, so intestine wie dicht.”

Nachdem Kritik an dem neu eingeführten Sendung zur Schulverwaltung hatte dies Ministerium im zehnter Monat des Jahres die Frist zum Besten von die Preis jener Fakten solange bis zum 6. zwölfter Monat des Jahres verlängert. Solange bis dorthin hätten quickly ganz Schulen ihre Fakten triumphierend in die zentrale elektronischer Karteikasten hochgeladen, sagte Hubig. In ganz wenigen begründeten Fällen erfolge dies jetzt irgendetwas später.

Dieser Prozess jener Einleitung eines landeseinheitlichen Schulverwaltungsprogramms begann schon 2011. Hubig sprach von einem “ehrgeizigen und umfangreichen Projekt”. Zu den Funktionen des Schulverwaltungsprogramms edoo.sys RLP in Besitz sein von die Verwaltung jener Schüler- und Lehrerdaten, eine On the internet-Noteneingabe und rechtssichere Vorlagen zum Besten von die Erstellung von Zeugnissen.

Unter allem Luxus zum Besten von die Mechanismus jener Application werde dies Sendung in den kommenden Jahren zu großen Arbeitserleichterungen münden, versprach Hubig. Edoo.sys RLP werde in den kommenden Jahren stetig weiterentwickelt – nachrangig mit Blick aufwärts den Benutzerkomfort. Unterstützt werden dann nachrangig die neu eingeführten digitalen Abiturzeugnisse.

© dpa-infocom, dpa:211219-99-439068/2



Source website link

In Verbindung stehende Artikel

- Werbung -

Neueste Artikel