Friday, December 3, 2021
spot_img

Drittgrößte Wal-Anschrift kauft 207 BTC unter 62.000 US-Dollar


Bitcoin (BTC)-Wale werden unter 60.000 US-Dollar wieder eingeschaltet. Fakten gegenzeichnen ein klassisches Bullenmarktverhalten.

Laut On-Chain-Überwachungwebseiten hat die drittgrößte Bitcoin-Wal-Anschrift am 16. November 207 BTC gekauft.

Wale kaufen den Rückgang

Da Bitcoin in den letzten 24 Zahlungsfrist aufschieben um 8 v. H. Liebenswürdigkeit ist, ist er pro die großen Akteure nun ein Schnäppchen.

Die nun drittgrößte Anschrift mit einem Repertoire von 193.433,46915660 BTC hat Bitcoin im Zahl von 12,84 Mio. US-Dollar zu einem Rundkurs von 62.053 US-Dollar gekauft.

“So, wie es jetzt aussieht, hat welche Anschrift im November 635 BTC dazugekauft”, wie jener Journalist Colin Wu diesen Vorgang kommentierte.

“Jetzig beläuft sich jener Repertoire dieser Anschrift unter 108.528,56 BTC. Dies unrealisierte Einkommen liegt unter 4.632.109.617,37 US-Dollar.”

Ein solches Verhalten ist unter Bullenläufen tatsächlich normal, wie aus Blockchain-Fakten zu vorhergehenden Zyklen hervorgeht.

“meine Wenigkeit glaube Wale und große Akteure sichern ihre Bitcoins ab, während sie welche hinauf Derivatebörsen überweisen und Short-Positionen eröffnen, wenn sie viele BTC an Kursböden kaufen”, wie die On-Chain-Analysefirma CryptoQuant am zweiter Tag der Woche erklärte.

“Dieses Probe wurde beim letzten Bullenlauf im Jahr 2017 offensichtlich, denn jener “Universum Exchanges to Derivative Exchanges”-Indikator mehrmals Spitzen erreichte und jener Rundkurs jeweilig im Weiteren stark anstieg. Jetzt ohne Rest durch zwei teilbar hat dieser Indikator viermal Spitzen erreicht. Dies signalisiert, dass Wale kaufen und ihre Coins durchgehend absichern.”

Dies ist pro die Kursentwicklung ein “langfristig bullisches Zeichen”.

Bitcoin-Kursentwicklung praktisch konservativ

Wie Cointelegraph berichtete, verkaufen Langzeitbesitzer ihre BTC-Bestände in diesem Monat.

In diesem Zusammenhang: Rekordakkumulation durch Wale im Vorfeld des kürzlichen Bitcoin-Allzeithochs

Ebendiese “Verteilung” überschnitt sich in jener Vergangenheit immer mit jener heftigsten Winkel einer bullischen Kursentwicklung, wie es im November letzten Jahres zu sehen war.

Zwischen 62.000 US-Dollar nach sich ziehen wenige Wale gekauft, dies hat andererseits nicht gereicht, um zusammenführen erneuten Test jener niedrigeren Niveaus am zweiter Tag der Woche zu verhindern. Whalemap ist ein spezielles Tool pro die Überwachung jener Wal-Aktivitäten und hat dies so nicht erwartet.





Source link

In Verbindung stehende Artikel

- Werbung -spot_img

Neueste Artikel