Wednesday, January 19, 2022

Dies Finale dieser Meme Aktien? Reddit-Investor trennen sich von AMC, GameStop und Cobalt.

- Advertisement -


Zweifelsfrei sorgten die Meme Aktien im Jahr 2021 pro Hektik an dieser Handelsplatz. Denn dieser Kampf dieser Reddit-Trader gegen die Shortseller dieser Welt war ein Novum. Mit den sogenannten Meme Aktien ließen sich hohe Renditen erzielen. Zig-mal explodierten kleine, riskante Aktien um mehrere hundert v. H.. Während dieser Hauptaugenmerk uff den United states of america lag, gab es ebenso hierzulande Meme Aktien, in die große Summen an spekulativem Kapital flossen. Doch in den letzten Monaten wurde es ruhiger um AMC, GameStop und Cobalt.

Die Hotstocks des vielbeachteten Reddit-Discussion boards WallStreetBets büßten offensichtlich an Popularität ein. Zum Start in die neue Handelswoche lief es gestriger Tag nicht rund. Vielmehr wurden die riskanten Anteilsscheine in dieser Umfang abverkauft und verloren teilweise reichlich 10 % ihres Werts.

Kostenloses Lagerhalle eröffnen? Im Kontext eToro* mit % Gebühren uff ETFs und Aktien handeln.

AMC Aktie verliert nachher Insider-Verkauf

Die AMC Aktie gehörte stark Zeit zu den Hot-Stocks dieser spekulativen Trader und Reddit-Followers. Doch in den letzten Wochen ging es bergab pro den AMC Preis einer Aktie. Am Montag fiel dieser Preis einer Aktie um rund 15 %. Denn dieser Unternehmenschef Adam Aron verkaufte schon letzten Freitag Aktien im Zahl von 10 Mio. US-Dollar. Zusätzlich veräußerte ebenso dieser Finanzvorstand all seine AMC Aktien. Scheinbar vertrauen die Verantwortlichen nicht mehr wirklich an eine glorreiche Zukunft des Unternehmens. Dies führte ebenso dazu, dass spekulative Trader die AMC Aktien stürzen ließen. Mit dem erneuten Kursverlust von rund 15 % am heutigen Handelstag summiert sich dasjenige Negativ dieser vergangenen Woche uff offensichtlich reichlich 20 %. Ein Erde scheint hier noch nicht erreicht.

Schwache Reifung für GameStop

Die GameStop Aktie entwickelte sich die letzten Tage katastrophal. In nur fünf Tagen ging es sozusagen 30 % bergab. Heute kamen noch einmal 5 % weitere Kursverluste hinzu. Insbesondere die schwachen Q3-Ergebnisse erhöhten den Verkaufsdruck. Denn dieser Nettoverlust beim Videospielhändler wuchs offensichtlich und betrug im dritten Quartal reichlich 100 Mio. US-Dollar. Im Vorjahreszeitraum war es nur ein Fünftel dieses Betrags. Widerwille aller Hoffnung gab es solange bis jetzt keinen operativen Turnaround. Es mangelt jetzig an Anzeiger, dass dieser zeitnah gelingt.

Schwarze Zahlen für Windeln.de in weiter Ferne

Nicht wirklich besser lief es pro die deutschen Meme Aktien. Hier erfreute sich unter anderem Windeln.de großer Beliebtheit und konnte im Hype uff reichlich 4 Euro steigen. Doch im letzten Semester unbewirtschaftet dieser Reiseplan um rund 70 % ein. Nun ging es einzig am heutigen Börsentag weitere 15 % nachher unten. Windeln.de ist wieder ein Pennystock und ebenso operativ läuft es nicht rund. Denn dieser deutsche Versandhändler pro Toddler- und Kinderartikel aus München macht operativ starke Verluste und muss sich nun für einer außerordentlichen Mitgliederversammlung den Aktionären verdeutlichen. Hier dürfte wohl kaum ein Weg an einer Kapitalerhöhung vorbeiführen, um dasjenige operative Geschäftsstelle weiter zu betreiben.

Jetzt noch Meme Aktien kaufen?

Zu Händen die stark beliebten Meme Aktien geht es jetzig nur noch in eine Richtung. Jener Schlussverkauf setzte sich fort und beschleunigte sich insbesondere Zustandekommen dieser Woche. Meme Aktien sind nur pro spekulative Zocker probat, die ebenso vereinigen Totalverlust des eingesetzten Kapitals einkalkulieren. Dies war von jeher so und ist heute mehr denn je dieser Slide!

Die weltweit führende Handels- und Expense-Local community

  • 2000+ Aktien an den Börsen von United states of america, Volksrepublik China, Deutschland und vielen weiteren Ländern
  • 0€ Gebühren uff Aktien & ETFs
  • Oberhalb 20 Mio. Nutzer weltweit
  • Reguliert durch die FCA und CySec
  • Geschützt durch branchenführende Sicherheitsprotokolle

logo-etoro

Ihr Kapital ist im Risiko. 68% dieser Konten von Privatinvestoren verlieren Geld beim Trading von CFDs für diesem Lieferant


Daniel Robrecht

Nachdem meinem Rechtswissenschaften- und Management-Studium habe ich mich pro eine Tätigkeit denn Freelancer kategorisch. Mein Hauptaugenmerk beim Texten liegt seit dem Zeitpunkt vielen Jahren uff den Themen Kapitalanlage, Kapitalmärkte und Business enterprise. Ebenfalls im Privatleben gibt es pro mich keinen Tag ohne Handelsplatz, Aktien und Cobalt.


Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke dieser Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl pro Assets, denn ebenso pro Produkte, Dienstleistungen und anderweitige Investments. Die Meinungen, welche uff dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Besprechung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte immer wenn möglich eingeholt werden.



Resource link

In Verbindung stehende Artikel

- Werbung -

Neueste Artikel