Monday, November 29, 2021
spot_img

Bringt die Sprechgesang-Szene Krypto und NFTs in den Mainstream?


Nicht nur in den USA, sondern nebensächlich in Deutschland knoten Rapper immer mehr Verbindungen mit dem Krypto-Zuständigkeitsbereich. Nunmehr wie genau sieht dasjenige Ganze aus?

Gesponsert

Gesponsert

Nachdem Digital Music News war Rapmusik im Jahr 2020 ganz fühlbar die populärste Musikrichtung. Und laut dieser Webseite Statista ist dieser Kontingent von Hiphop am Gesamtumsatz an dieser Musikindustrie in Deutschland in den Jahren von 2010 solange bis 2020 um ein Vielfaches gestiegen. So hat sich dieser Prozentsatz in den letzten fünf Jahren mehr qua verdoppelt.

Welche: Staatsmann

Verwandt wie die Popularität von Sprechgesang-Musik steigt nebensächlich die Popularität von Kryptowährungen. Sollten ebendiese Bereiche in Zukunft immer mehr zusammen wachsen, könnte dasjenige die Bejahung in dieser Nation stark beschleunigen, da Rapper eine große Followerschaft unter den Jugendlichen nach sich ziehen.

Deutschrap trifft Krypto und NFTs

Schon im Jahr 2018 veröffentlichten die Rapper Sido und Kool Savas den Track “Hodln“, und rappten jenseits Kryptowährungen.

Gesponsert

Gesponsert

Kool Savas scheint sich mehr mit dem gesamten Zuständigkeitsbereich beschäftigt zu nach sich ziehen, denn er hat mittlerweile schon mehrere eigene NFTs verkauft. Denn Letztes wurde eine digitale Version des Textblatts seines Tracks King of Sprechgesang versteigert, deren Urschrift dieser Rapper dann verbrannte, um den Zahl zu steigern. Nachdem dieser Lizitation wurde dasjenige NFT-Textblatt zu Händen 150.000 EUR weiterverkauft. Savas verkauft seine Werke uff dieser Auktionsplattform Niftee und versteigerte seine “King of Sprechgesang” Collection zu Händen 30.000 EUR.

Doch Kool Savas ist nicht dieser erste Rapper, dieser sich mit NFTs beschäftigt. Vor ihm hatte Cro schon qua erster deutscher Rapper seine Maske zu einem Preis von 26.000 EUR versteigert.

Gleichermaßen in den USA bekommt Sprechgesang immer mehr Publikum dazu und wenige Rapper nach sich ziehen sich schon im NFT-Zuständigkeitsbereich engagiert. Bitcoin scheint in dieser Sprechgesang-Szene ein Themenbereich zu sein, denn laut einem Tweet vom 10. November plant dieser große US-Rapper Meek Mill, sich im Zusammenhang seinem nächsten Plattenvertrag in Bitcoin bezahlen zu lassen.

Snoop Dogg im NFT-Business

Jener US-Rapper Snoog Dogg hat neben seiner Musik mittlerweile nicht nur angefangen Videospiele zu streamen, sondern nebensächlich schon eine Party im Metaverse veranstaltet. In dieser Gaming-Welt scheint dieser Rapper noch nicht so recht Mauke zu fassen, er ist nämlich vertraut zu Händen seine Rage-Quits, aus denen sogar Memes entstanden sind.

Im NFT-Zuständigkeitsbereich sieht dasjenige jedoch ganz andersartig aus. Dort hat sich Snoop im September qua Cozomo de ‘Medici geoutet, ein Twitter-User mit einer NFT-Sammlung im Zahl von 17 Mio. US-Dollar.

Es ist deshalb kein Wunder, dass er uff Twitter dieser NFT-Gemeinschaft gefeiert wird. So hat dieser Animations-Künstler und Schöpflöffel dieser Tonkameraden dem Rapper am 9. November eine persönliche Knet-Animation geschickt, die Snoop retweetete.

Gleichermaßen im Underground, im Zusammenhang weniger bekannten Rappern, scheint dasjenige Themenbereich Krypto populärer zu werden. So rappt 88N8 in seinem Track Digital Gold jenseits Blockchain, die FED und nennt sich selbst den “Black Satoshi”.

„Legen Sie es uff die Blockchain. Scheiß uff die FED, wir lachen sie nur aus, weil sie es nicht mithelfen können.“

88N8

Denn wenn man kein vermögender Sprechgesang-Mogul wie Snoop Dogg ist, muss man Hodln, um die Familie zu ernähren, sagt 88N8.

“Du versuchst, die Familie deiner Familie zu ernähren, du HODL.”

88N8

Neben diesen Rapper stellt dieser Meme-Künstler Lil Bubble uff Youtube Cover-Versionen von bekannten Sprechgesang-Tracks her und macht sie zu Songs jenseits Bitcoin. Die Parodie des Songs “Congratulations” von US-Künstler Postdienststelle Malone thematisiert die Raum Time Highs, die dieser Bitcoin Rundkurs im Jahr 2020 machte.

“Wir hielten weiter, verkauften nie, und sehen Sie, wir nach sich ziehen es geschafft.”

Kleine Eiterbläschen

Gleichermaßen wenn dieser breite Mainstream noch nicht erreicht ist, bekommen Kryptowährungen und NFTs mittlerweile immer mehr Betrachtung im Sprechgesang-Zuständigkeitsbereich. Es bleibt deshalb spannend, ebendiese Schöpfung weiterzuverfolgen.

Haftungsausschluss

Ganz uff unserer Website enthaltenen Informationen werden nachher bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Die journalistischen Beiträge wirken nur allgemeinen Informationszwecken. Jede Handlung, die dieser Leser aufgrund dieser uff unserer Website gefundenen Informationen vornimmt, geschieht ausschließlich uff eigenes Risiko.





Source link

In Verbindung stehende Artikel

- Werbung -spot_img

Neueste Artikel