Monday, November 29, 2021
spot_img

Berufsunfähigkeits-Versicherung wird spürbar teurer – VersicherungsJournal Deutschland


Weitere Handelsgut jener Aushändigung vom 17.9.2021

Wie triumphierend aus betriebswirtschaftlicher und Verbrauchersicht die beitragsstärksten Akteure im Corona-Jahr 2020 agiert nach sich ziehen, hat Professor Dr. Hermann Weinmann analysiert. Gegensätzlich dem Vorjahr nach sich ziehen sich viele Gesellschaften zum Teil erheblich verbessert oder verschlechtert. (Skizze: Pixabay CC0) mehr …

Im Rating jener ungeförderten privaten Altersvorsorge erzielten 19 Provider die Höchstnote – manche davon in mehreren, andererseits keiner in allen Kategorien. Untersucht wurden Klassik, neue Klassik, Fondspolicen und Hybridprodukte. (Skizze: Pixabay CC0) mehr …

Im Rahmen Funktionieren an einem Dachstuhl war es zu einem Wundbrand gekommen. Welcher Gebäudeversicherer sah die Schuld hierfür für den Handwerkern und verlangte von ihnen den Surrogat seiner Aufwendungen. Denn die Männer sich weigerten, kam es zur Klage. (Skizze: Pixabay CC0) mehr …

Ziel- und wechselwillige Verbraucher beschäftigt die Sorge um eine problemlose Leistungsregulierung im Fallgrube einer Berufsunfähigkeit am meisten. Welche Werbebotschaften deswegen am wirksamsten sind und welche Provider hier schon vorne liegen, zeigt eine Studie. (Skizze: Backhaus) mehr …

Wie Verbraucher die Tafelgeschirr- und Beratungsleistungen ihrer Provider schätzen, hat Servicevalue erneut in einer Umfrage ermittelt. Die Spitzengruppe verkleinerte sich von 13 uff elf Gesellschaften – für einigen Neueinsteigern und Absteigern. (Skizze: Wichert) mehr …

Die Bafin hat Versicherungs-Unternehmen um ihre Kennzahlen z. Hd. die vergangenen fünf Jahre gebeten. Nachdem sind die gebuchten Bruttobeiträge spürbar gestiegen, andererseits nicht zuletzt die Reihe jener Schäden. Die Obhut plädiert z. Hd. die Organisation eines eigenen Versicherungszweigs. (Skizze: Pixabay CC0) mehr …

Die steuerliche Taxe kann wirklich denn Spezialausgabe in jener Steuererklärung geltend gemacht werden. Dass es nicht zuletzt Ausnahmen von dieser Regel gibt, belegt ein Urteil des Finanzgerichts Münster. Geklagt hatte jener Gesellschafter-Geschäftsführer einer GmbH. (Skizze: Pixabay CC0) mehr …



Source link

In Verbindung stehende Artikel

- Werbung -spot_img

Neueste Artikel