5.3 C
Munich

Bafog Wie Viel Durfen Eltern Verdienen

Muss lesen

- Advertisement -

Wenn du im Vorfeld wissen möchtest, wie hoch deine Förderungshöhe beim Auslands-BAföG ist, kannst du die benötigten Zahlen einfach in einen BAföG-Rechner eingeben. Als Ergebnis zeigt er dir an, wie viel Geld du im Bewilligungszeit erhältst. Vermögensänderungen nach der Antragstellung werden im laufenden Bewilligungszeitraum nicht berücksichtigt. Nur in seltenen Ausnahmefällen kommt die Einräumung eines Härtefreibetrags in Betracht (unverschuldeter “Totalverlust”). Bei selbst bewohnten Immobilien und in manchen anderen Fällen kann eine Freistellung durch einen Härtefreibetrag erfolgen. Sie können die Beratung also auch kontaktieren, ohne dass dies dem Amt für Ausbildungsförderung bekannt wird.

Beispiele für Hinderungsgründe findest du in VwV 11.2a.3. Zunächst wird dein eigenes Einkommen berücksichtigt (520 Euro im Monat sind bei abhängiger Beschäftigung anrechnungsfrei). Da die Unterhaltspflicht des Ehegatten/Lebenspartners der Unterhaltspflicht deiner Eltern vorgeht, ist das Einkommen des Ehegatten/Lebenspartners vorrangig zu berücksichtigen. Nur in Ausnahmefällen spielt das Einkommen deiner Eltern keine Rolle.

- Advertisement -

Vorher lehrte und forschte sie in Japan als DAAD-Junior-Professorin für deutsches und Europarecht. Ihr Studium absolvierte sie in Münster, Genf, Regensburg und Leipzig.

Erzieher, Kinderpfleger, Praktikant (w/m/d)

Die Höhe der Leistungen muss mindestens so hoch gewesen sein wie der jeweils geltende BAföG-Bedarfssatz. In diesem Fall werden auf diesen also keine 20 % aufgeschlagen. Aber wenn man einfach davon ausgeht man ist Einzelkind und wohnt Zuhause. Gleich von Beginn an elternunabhängige Vorausleistungen, wenn denn die Eltern nicht leisten können oder wollen. Bei unter 1715€, keinen anderen Kindern, keine anderen Härtefällen bekommt man den Höchstsatz.

Legen Sie bitte alle in den Formblättern verlangten Nachweise bei, um das Verfahren zu beschleunigen! Das Amt benötigt immer alle Seiten der Nachweise in Kopie – besonders beim Steuerbescheid. Bei der Weiterleistung wird nämlich der bisher bewilligte Betrag weitergezahlt, auch wenn noch kein neuer Bescheid erstellt werden konnte. Geht der Folgeantrag erst kurz vor dem Ende des letzten Bewilligungszeitraums ein, entsteht fast immer eine Finanzierungslücke von teilweise mehreren Monaten. Damit gehen auch einzelne Monate nicht verloren – anders als bei der Antragsrücknahme.

- Advertisement -

Mit der BAföG Erhöhung 2019 wurde der BAföG-Höchstsatz um 16 Prozent von 735 € auf 853 € pro Monat erhöht. Zusätzlich wurden die Freibeträge vom Einkommen um 16 Prozent erhöht. Damit sollten insgesamt mehr Menschen BAföG-berechtigt sein und damit auch BAföG erhalten können. Gefördert wirst Du ab dem Monat, in dem Du Deine Ausbildung aufnimmst. Eine BAföG-Förderungshöchstdauer bei Schüler-BAföG gibt es allerdings auch nicht.

Die Förderungshöhe ohne Studiengebühren läge bei 784,07 Euro monatlich. Sie müssen sich zunächst selbst an Ihre Eltern wenden. Wenn Sie den Vorausleistungsantrag stellen, müssen Sie das Vorliegen seiner Voraussetzungen versichern. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre Eltern zur Zahlung des im Bescheid genannten Betrags (siehe dort “Festsetzung des monatlichen Förderungsbetrags”) aufgefordert haben. Ja, wenn Sie mindestens 10,00 € monatliche Förderung nach BAföG erhalten und nicht bei den Eltern leben. Wenden Sie sich in diesen Fällen bitte mit der Bescheinigung, die Sie mit Ihrem BAföG-Bescheid erhalten, an den Beitragsservice.

  • Die eingegebenen Daten können direkt abgerufen werden und unsere Mitarbeiter müssen sie nicht extra abtippen.
  • Darüber hinaus kannst du diese staatliche Förderung auch für einen Schüleraustausch beantragen.
  • Welche Freibeträge in deinem Fall gelten, richtet sich nach deiner individuellen Familienkonstellation.
  • Vom Einkommen des Vaters werden auf den Bedarf der Antragstellerin künftig nur noch 45 Euro angerechnet.
  • Ähnlich wie beim „Mini-Job“ darfst du einen bestimmten Betrag nicht überschreiten.
  • Der Antrag kann an sich problemlos online oder mittels Postzusendung gestellt werden.

Ob dir dieses Vermögen tatsächlich gehört oder es nur jemand auf deinem Namen geparkt hat, spielt keine Rolle. Das Einkommen deiner Eltern wird zwar weiterhin für die meisten ein entscheidender Faktor im BAföG-Antrag sein, allerdings dürfen sie künftig 20% mehr verdienen als bisher. Wir von meinBafög haben einen BAföG Rechner entwickelt, in dem Du genau sehen kannst, wie hoch Deine BAföG Förderung im Bewilligungszeitraum sein wird. Für den Aktualisierungsantrag musst Du Formblatt 7 ausfüllen. Deine Eltern müssen natürlich nicht ihr ganzes Einkommen dafür verwenden, um Dir Dein Studium zu ermöglichen. Deshalb gibt es Freibeträge, die bei der Berechnung des Höchstsatzes anrechnungsfrei bleiben.

- Advertisement -

Erhöhung des BAföG Höchstsatz

Das gilt nicht, wenn diese für einen genau bestimmten Zweck gezahlt wird, wie zum Beispiel dem Ausgleich von Studiengebühren. Mit allem Drum und Dran kostet ein Studium schnell mehrere hundert Euro im Monat. Wie du siehst ist es durchaus möglich BAföG zu beantragen, und das völlig unabhängig vom Einkommen und Vermögen deiner Eltern.

bafog wie viel durfen eltern verdienen

Allerdings solltest wissen, dass du kein BAföG für die Vergangenheit bekommst und noch 2 Monate bis zur ersten Auszahlung finanziell überbrücken musst. Um deinen BAföG Anspruch voll auszuschöpfen, solltest du deinen Antrag zwischen der Studienplatzzusage und deiner ersten Lehrveranstaltung beim Amt einreichen. Eine andere Studentin hatte in den ersten drei Semestern keinen BAföG Antrag gestellt, weil die Eltern ihrer Meinung nach zu viel verdienen. Auf den ersten Blick ist das nicht viel, aber sie hat noch 4 Semester Studium vor sich. Das macht sportliche 2400 Euro BAföG für weniger als eine Stunde Lebenszeit.

Schließlich wird der Freibetrag von 330 Euro monatlich abgezogen. Stammt das Einkommen der Auszubildenden aus einem Pflichtpraktikum oder dem Ausbildungsverhältnis, wird es voll – also ohne Freibetrag – auf den Bedarf angerechnet. Das Abitur ist in der Tasche und nun startet der nächste große Lebensabschnitt für dich.

BAföG Einkommensgrenze: Eltern und Ehepartner

Denn es gibt auch noch andere Wege dein Studium zu finanzieren. Neben Kindergeld, Unterhalt der Eltern und Nebenjobs sind auch Stipendien und Kredite eine Option. Mit dieser Frage werden viele junge Leute früher oder später konfrontiert. In diesem Beitrag beantworten wir dir alle wichtigen Fragen rund um das BAföG in deinem Bachelor-Studium. Mit unseren Antworten wollen wir dir helfen, mehr Durchblick in das komplexe Thema zu bekommen und deine Chance auf finanzielle Unterstützung nicht verstreichen zu lassen.

bafog wie viel durfen eltern verdienen

Der Förderzeitraum ist ebenfalls abhängig von Deiner Ausbildungsstätte. Wenn Du ein Abendgymnasium oder staatlichen Kolleg besuchst, wird nur die Zeit gefördert, in der Du auch in Vollzeit an der Schule warst. Auf Deinem Abendgymnasium BAföG zu beziehen ist also möglich.

Das aus dem freiwillig ausgeübten Praktikum erzielte Einkommen wird gänzlich als Einkommen verrechnet und somit bei der BAföG Einkommensgrenze vollständig berücksichtigt. Anders als bei einem freiwilligen Praktikum können aber keine Werbungskosten geltend gemacht werden. Nicht nur der klassische Nebenjob wird als Einkommen bei der Überprüfung der BAföG Einkommensgrenze berücksichtigt, sondern auch dein Einkommen aus vergüteten Praktika.

bafog wie viel durfen eltern verdienen

Das ist leider bei vielen Fachbereichen nicht der Fall. Wenn dies bei Ihrem Fachbereich zutrifft, müssen Sie in der Regel das Formblatt 05 ausfüllen lassen. Ein Nachweis über die erreichten Leistungspunkte ist außerdem nur möglich, wenn der Ausdruck der Hochschule erkennen lässt, an welchem Tag die Gesamtpunktzahl erreicht wurde. Es gibt mehrere private organisierte BAföG-Rechner online. Bitte beachten Sie, dass in vielen Fällen die genaue rechtliche Einordnung – z.

bafog wie viel durfen eltern verdienen

Bist Du selbst versichert erhöht sich der Betrag für jeden Antragsteller um 122 € pro Monat (KV/PV-Zuschlag). Alle nützlichen Informationen hierzu, haben wir für Dich in der Thematik BAföG und Krankenversicherung zusammengefasst. Der Zuschlag bei einer eigenen Wohnung ist wiederum von Deiner Ausbildungsstätte abhängig. Zusätzlich kannst Du Dich mit BAföG von der GEZ befreien lassen. Der Höchstsatz-BAföG in vorherigen Jahren war übrigens deutlich geringer, als der BAföG-Höchstsatz 2023.

Einen Online-Rechner findest Du zum Beispiel auf bafoeg-rechner.de. Verdienen Deine Eltern im aktuellen Jahr voraussichtlich weniger Geld, kannst Du auch das angeben. Das empfiehlt sich vor allem, wenn ein Elternteil in Rente geht oder nur noch in Teilzeit arbeitet. Schülerinnen und Schüler, Lehrlinge und Studierende können Geld vom Staat bekommen, wenn sie anders nicht in der Lage sind, ihren Lebensunterhalt zu bestreiten. Geregelt werden diese Zuschüsse im Be­rufs­aus­bild­ungs­för­de­rungs­ge­setz – besser bekannt als Bafög. Auch das Einkommen und Vermögen der Studierenden werden berücksichtigt.

- Advertisement -
- Advertisement -
- Advertisement -

Der neueste Artikel