Monday, November 29, 2021
spot_img

Autohaus Stoppanski sichert Kundenstamm mit Investment in Skoda


Markenerweiterung Autohaus Stoppanski sichert Kundenstamm mit Investment in Skoda

Ein zu besetzen gewordenes Marktgebiet hat dies Ettlinger Familienunternehmen Stoppanski genutzt, um dies steigende Motivation welcher Kunden an Skoda zu servieren. In die tschechische Marke investierte welcher Händler insgesamt rund sechs Mio. Euro.

Firmen zum Themenkreis

In Ettlingen hat am Sonnabend welcher neu errichtete Skoda-Fabrik welcher Familie Stoppanski die Tore zu Gunsten von dies Publikum geöffnet.

(Grafik: Stoppanski)

Dasjenige VW- und Waffenschmiede Ingolstadt-Autohaus Stoppanski aus Ettlingen c/o Karlsruhe hat den Start in die Skoda-Markenwelt am vergangenen Wochenende vollendet. Nachdem dies 1955 gegründete Familienunternehmen mit welcher Markenvertretung zu Gunsten von Skoda schon im vergangenen Jahr in Containern startete, hat am 20. November welcher Skoda-Vollfunktionsbetrieb seine Türen zu Gunsten von den Publikumsverkehr offiziell geöffnet.

Die Spiel, in eine dritte Pkw-Marke zu investieren, fiel schon vor mehreren Jahren, qua welcher damalige lokale Skoda-Partner den Händlervertrag nicht verlängerte. Dasjenige Autohaus Stoppanski warf beim Importeur den Hut ins Rennen, nicht zuletzt weil dies Kundeninteresse an welcher Marke, vor allem welcher Weithin- und Gewerbekunden, immer vernehmlicher wurde. „Die Marke punktet durch ihr sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Zum Besten von dies Geschäftsstelle mit den Businesskunden war dies Hinzunehmen von Skoda essenziell wichtig“, berichtet Geschäftsführerin Martina Stoppanski-Auracher hinaus Bewerbung von »kfz-betrieb«.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 11 Bildern

Dasjenige Unternehmen, dessen Seniorchef viele Jahre Obermeister welcher Innung Karlsruhe war, bekam den Zuschlag. Ein gutes Jahr weit verkaufte die Vertriebsmannschaft dann übergangsweise in einem Skoda-gebrandeten Verkaufscontainer die tschechischen Modelle. Ein Neubau in Übereinstimmung mit den Importeursvorgaben stand dessen ungeachtet im Lastenheft des neuen Skoda-Partners.

Entstanden ist in den vergangenen elf Monaten hinaus dem ehemaligen Gebrauchtwagenplatz des Ettlinger Unternehmens ein Vollfunktionsbetrieb mit gut 500 Quadratmetern Fläche. Laut Stoppanski-Auracher zählt welcher Fabrik zu den größten in ganz Deutschland. Die Investment in den Skoda-Fabrik und die ebenfalls neu gebaute Werkstatt beziffert sie hinaus weiterführend sechs Mio. Euro. In welcher Werkstatt wurden 13 multifunktionale Arbeitsplätze, neue Sozialräume und übergroße Hebebühnen zu Gunsten von Nutzfahrzeuge geschaffen.

In Werkstatt und Verkauf sollen den Daten zufolge 20 Mitarbeiterinnen und Mitwirkender zu Gunsten von Skoda funktionieren. Sie kommen zum Teil aus welcher bisherigen Stoppanski-Belegschaft. Weitere Beschäftigte wurden zudem von äußerlich rekrutiert. Sie sollen nun mit dem breiteren Marken- und Modellportfolio neben welcher Stützung des Großkundengeschäfts wechselwillige Stammkunden flechten und Neukunden profitieren.

Corona-Weltweite Seuche erschwerte zügige Indienststellung

Dieser Start mit dem neuen Skoda-Autohaus gestaltete sich zu Gunsten von die Unternehmerin, die im Jahr 2007 Gewinnerin des Junior Awards von »kfz-betrieb« war, irgendwas holprig. Nachher einem Jahr Planung starteten die Funktionieren an dem zweistöckigen Gebäude im Januar 2021. Doch ein unerwartet kalter Winter, die vielen Regengüsse im warme Jahreszeit und welcher weltweite Materialmangel vergleichsweise durch die Corona-Weltweite Seuche sorgten zu Gunsten von Probleme hinaus welcher Baustelle und Verzögerungen. Am Finale musste die zu Gunsten von dies vergangene Wochenende geplante große Publikumseröffnung wegen welcher wieder stark ansteigenden Corona-Infektionen abgesagt werden.

„Nur noch geimpfte und genesene Personen hätten kommen die Erlaubnis haben, und dies geplante gesellige Zusammensein wäre in diesen Zeiten dies falsche Zeichen. Schlussendlich stillstehen die Gesundheit und die Empathie im Vergleich zu den erkrankten Personen und deren Angehörigen vor jeder Party“, erklärt Martina Stoppanski-Auracher die Spiel. Ebenfalls die Vorabendveranstaltung zu Gunsten von Freunde und Geschäftspartner, Vertretern welcher Stadt und von Skoda Kutsche Deutschland konnte nicht stattfinden.

Schmerzlich ist die Streichung gleichermaßen zu Gunsten von die lokalen Vereine. Dieser Wasener Carneval Verein Ettlingen e. Vanadium. hätte am Tag welcher Publikumseröffnung ein buntes Sendung bezahlen sollen – die Einnahmen wären in die Vereinskasse geflossen. Und c/o einem Eisstock-Turnier hätte welcher Siegerverein 1.000 Euro mit nachdem Hause genommen.

(ID:47812806)



Source link

In Verbindung stehende Artikel

- Werbung -spot_img

Neueste Artikel