Tuesday, December 7, 2021
spot_img

4 Wege, um sicher in Meme-Aktien zu investieren Von The Motley Fool


4 Wege, um sicher in Meme-Aktien zu investieren

Wichtige Punkte

  • Habe eine fundierte Investitionsthese, im Vorfeld du in irgendeinen Vermögenswert investierst, sogar in eine Meme-Aktie.
  • Begrenze dein Engagement in spekulativen Anlagen aufwärts 10 % deiner gesamten Investitionen.
  • Investiere nur dann in Meme-Aktien, wenn du schon reichlich verknüpfen Notfallfonds und ein separates Portfolio verfügst.

Dasjenige Jahr 2021 könnte an jener Wall Street denn dies Jahr jener Meme-Aktien in die Historie eingehen. Wenn du dies wilde Aufwärts und Ab von Aktien wie GameStop (NYSE:) (WKN:A0HGDX) oder AMC Entertainment Holdings (NYSE:) (WKN:A1W90H) mitverfolgt hast, könntest du in Versuchung geraten, in dies Geschehen einzusteigen. Am Freitag lagen die GameStop-Aktien im bisherigen Jahresverlauf um so gut wie 900 % im Plus. AMC-Aktien stiegen sogar um so gut wie 1.800 %.

Sie astronomischen Renditen sind natürlich mit erheblichen Risiken verbunden – in diesem Zusammenhang ist zu erwähnen, dass die GameStop-Aktie am Freitag mehr denn 47 % unter ihrem Hoch von 2021 lag und die AMC-Aktie um so gut wie 35 % unter ihrem Hoch. Wenn du damit mit dem Gedanken spielst, in Meme-Aktien zu investieren, solltest du selbige fünf Tipps befolgen, damit dein Geld sicherer ist.

1. Entwickle eine Investitionsthese Eine Meme-Aktie ist eine Aktie, die in Online-Diskussionsgruppen und in den sozialen Medien verknüpfen großen Hype ausgelöst hat, vor allem c/o Kleinanlegern. In jener Regel handelt es sich unterdies um Aktien, die c/o jener Wall Street in Ungnade lieben sind, welches Gewiss nicht unbedingt bedeutet, dass es sich um schlechte Investitionen handelt.

Damit du dich nicht von all dem Lärm steuern lässt, solltest du eine Investitionsthese nach sich ziehen, im Vorfeld du Geld in eine Meme-Aktie investierst. Vielleicht glaubst du zum Paradigma, dass die Besucherzahlen in den Kinos drastisch steigen werden, wenn die Risiko durch COVID-19 verschwindet, und du glaubst, dass AMC wieder profitabel wird. Oder du glaubst, dass Beyond Meat (NASDAQ:) (WKN:A2N7XQ) Marktanteile Vorteil verschaffen und höhere Renditen erzielen kann, weil dies Unternehmen seine Wert senkt und sein Angebot an Hühner- und Schweinefleischersatzprodukten ausbaut.

Die Quintessenz: Habe verknüpfen guten Grund, in eine Meme-Aktie zu investieren, jener reichlich den WWW-Hype hinausgeht.

2. Baue zuerst verknüpfen Notfallfonds aufwärts Meme-Aktien sind sehr volatil, welches nur noch mehr dazu spricht, dass du dir verknüpfen Notfallfonds zulegst, jener mindestens zu Gunsten von sechs Monate deine Ausgaben deckt, im Vorfeld du investierst. Dieses Bargeldpolster sollte dich davor schützen, selbige Aktien verkaufen zu zu tun sein – notfalls mit einem großen Verlust, wenn jener Zeitpunkt ungünstig ist -, wenn du eine größere Erteilung hast oder dein Einkommen sinkt.

Außerdem solltest du Meme-Aktien meiden, wenn du nicht schon ein separates Rentenkonto mit Aktien und Reserve zum Kaufen und Halten mit Möbeln ausgestattet hast. Meme-Aktien sind so gut wie eine Spekulation denn eine Kapitalanlage. Du solltest dich nicht darauf verlassen, dass sie deine goldenen Jahre finanzieren.

3. Beschränke dein Engagement in Meme-Aktien aufwärts 5 solange bis 10 % deines Portfolios Eine gute Faustregel ist es, dein Engagement in risikoreichen Anlagen aufwärts 5 solange bis 10 % deines Investitions-Portfolios zu begrenzen. Dasjenige bedeutet nicht, dass du 10 % deines Vermögens in GameStop (WKN:A0HGDX) investieren sollst, dann weitere 10 % in AMC und dann noch einmal 10 % in Kryptowährungen. Aus spekulativen Anlagen zusammen sollten nicht mehr denn 10 % deines Gesamtportfolios entfallen.

4. Vermeide es, Short-Positionen einzugehen Wenn du von einer Meme-Aktie nicht überzeugt bist, könntest du versucht sein, mit einer Short-Status gegen sie zu wetten. Hingegen die berüchtigten Leerverkäufe von GameStop und AMC zeigen, wie riskant selbige Taktik ist.

Wenn du in eine Aktie investierst, kann es im schlimmsten Kernpunkt vorbeigehen, dass dies Unternehmen pleite geht und du deine Kapitalanlage zu 100 % verlierst. Wenn du Gewiss short gehst, sind deine potenziellen Verluste unerschöpflich, denn jener Reiseweg einer Aktie kann unerschöpflich steigen. Wenn du eine Aktie leerverkaufst, die sich erholt, kannst du gezwungen sein, verknüpfen exorbitanten Summe zu zahlen, um deine Status zu schließen.

Solltest du in Meme-Aktien investieren? Wenn du irgendwas Geld übrig hast, spricht nichts dagegen, verknüpfen Teil davon in Meme-Aktien zu investieren – Gewiss investiere nur, wenn du es dir leisten kannst, dies Geld zu verlieren. Meme-Aktien sind extrem unvorhersagbar, und dies Risiko, Geld zu verlieren, ist hoch. Setz dein Geld nicht in jener Hoffnung aufs Spiel, reichlich Nacht reich zu werden.

Dieser Versteckspiel gibt die Meinung des Verfassers wieder, die mit jener “offiziellen” Empfehlungsposition eines Premium-Beratungsdienstes von The Motley Fool nicht gleichen kann. Dasjenige Hinterfragen einer Investitionsthese – selbst einer eigenen – hilft uns allen, ungelegen reichlich Investitionen nachzudenken und Entscheidungen zu treffen, die uns helfen, klüger, glücklicher und reicher zu werden.

Dieser Versteckspiel wurde von Robin Hartill aufwärts englische Sprache verfasst und am 18.10.2021 aufwärts Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsrige deutschen Leser an jener Diskussion teilnehmen können., CFP hält keine jener erwähnten Aktien. The Motley Fool verfügt und empfiehlt Aktien von Beyond Meat, Inc.

Motley Fool Deutschland 2021

Dieser Versteckspiel erschien zuerst aufwärts The Motley Fool





Source link

In Verbindung stehende Artikel

- Werbung -spot_img

Neueste Artikel